News

Pfarrer und Jugendreferenten in einem Boot

28.9.2022

Rund 70 Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Jugendreferentinnen und -referenten nahmen an der Biggefahrt teil.
Rund 70 Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Jugendreferentinnen und -referenten nahmen an der Biggefahrt teil.

Seen sind in biblischen Geschichten oftmals besondere Orte - und sie sind auch hervorragende Treffpunkte für kirchliche Mitarbeitende, wie jetzt eine Bootsfahrt auf dem Biggesee zeigte. Rund 70 Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Jugendreferentinnen und -referenten waren der Einladung der beiden Evangelischen Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein ins Sauerland gefolgt. Schon Jesus habe seine Jünger aufgerufen, sich nach einer anstrengenden Missionsreise eine Auszeit zu nehmen und mit einem Boot an einen einsamen Ort zu fahren, sagte der Siegener Superintendent Peter-Thomas Stuberg zur Begrüßung. Doch die Menschenmassen folgen Jesus und den Jüngern. Anstatt sie wegzuschicken, wendet sich Jesus den Menschen zu, es schließt sich die bekannte Geschichte der Speisung der 5000 an. „Jesus war mitten im ‚Gewickel‘ und nahm sich der Sorgen und Bekümmernisse der Menschen an“, sagte Stuberg. So sei es auch Aufgabe der Kirche, in der aktuellen krisenhaften Zeit die existenzielle Not vieler Menschen zu teilen. „Wir sitzen mit ihnen in einem Boot“, sagte der leitende Theologe des Kirchenkreises Siegen.

Von biblischen See-Geschichten erzählte der Siegener Superintendent Peter-Thomas Stuberg zu Beginn der Bootsfahrt.
Von biblischen See-Geschichten erzählte der Siegener Superintendent Peter-Thomas Stuberg zu Beginn der Bootsfahrt.

Mehr als um Bibelkunde ging es bei der Bootsfahrt aber darum, dass sich die Pfarrerschaft und die Jugend-Mitarbeitenden vor der Vereinigung der beiden Kirchenkreise im kommenden Jahr in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen konnten. Der gemeinsame Ausflug sollte auch ein Dankeschön für den enormen Einsatz in den Kirchengemeinden während der Corona-Pandemie sein: Das Engagement reichte in diesen Monaten von der spontanen Organisation von Online-Gottesdiensten bis hin zur Seelsorge, die oftmals im Verborgenen geschah. So wurde die Bigge-Fahrt zur kleinen Auszeit nach kraftraubender Zeit – ganz im Sinne der biblischen Geschichte.

zurück zur Übersicht

get connected