Kontakt    


 

Tagesablauf

Zeitlicher Ablauf

07.00h – 09.30h

Bringzeit / Freispielphase

07.00h – 10.30h

gleitendes Frühstück / Freispielphase / weitere Angebote: Leseteppich, Kleingruppenarbeit zur ganzheitlichen Förderung der Kinder

ca. 10.30h – 12.00h



09.00h - 11.00h
(am Mittwoch)

Morgenkreis / Projektarbeit / Bewegungslandschaft / Spaziergang / Freispiel auf dem Außengelände

Vorschul-AG

11.45h

Mittagessen U3

12.00h

Mittagessen Ü3

12.00h – 12.30h

Abholphase

12.20h - 14.00h

Ruhephase

ab 14.00h

Freispiel / Kreativangebote / Bewegungslandschaft / Freispiel auf dem Außengelände

14.00h - 16.30h

Abholzeit

16.30h
14.00h (am Freitag)

Kita schließt

 

 Freispiel         

Am frühen Vormittag haben die Kinder die Möglichkeit, sich frei nach ihren Interssen zu entfalten. Möchte ich ein Spiel spielen,puzzlen, etwas malen oder doch lieber in die Puppenecke? Hier steht das selbstbestimmte Handeln, Entdecken und die Neugierde der Kinder im Vordergrund. Es werden erste soziale Kontakte geknüpft, Konflikte ausgetragen, spielend Neues gelernt und entdeckt.
 

 

 


Frühstück 

Unsere Kinder dürfen bis ca. 10 Uhr in ihrer Gruppe frühstücken. Dabei können sie frei entscheiden wann und mit wem sie essen möchten. Hierbei achten wir darauf, dass jedes Kind etwas frühstückt. Einmal im Monat bereiten wir mit den Kindern ein gesundes Frühstück zu und essen anschließend gemeinsam in der Gruppe.

  


  Kreis                   

Im Sitzkreis heißt es gemeinsam Singen, Spielen, Musizieren und Lernen. In gemeinsamer Runde finden Gespräche zu verschiedenen Themen statt. Es werden Geschichten erzählt, Fingerspiele erlernt und spannende Spiele gespielt. Hier gehen wir auf die Interessen und Bedürfnisse der Kinder ein. Welches Lied möchten wir singen, welches Spiel macht besonders großen Spaß???
 

 


Bewegung im Freien  

Rennen, Toben, Klettern, Rutschen, Matschen, Sandburgen bauen, Roller fahren...

Bewegung macht Spaß und ist enorm wichtig für die kindliche Entwicklung. Daher nutzen wir täglich unser großes Außengelände zum Austoben. Darüber hinaus wird im Freispiel und bei ganz schlechtem Wetter die Turnhalle für Bewegungsbaustellen genutzt.

  


  Mittagessen / Ruhen

Die Tagesstättenkinder erhalten täglich eine warme Mahlzeit. Wir beziehen unser Essen von "Fischer Catering" (KEIN Schweinefleisch, vegetarisches Essen möglich). Das gemeinsame Mittagessen beginnen wir mit einem Gebet. Während des Essens achten wir auf eine angenehme Atmosphäre und auf eine gute Tischkultur.


Nach dem Mittagessen ruhen sich die Kinder bis 14.00 Uhr aus. Dabei schlafen die Kinder unter drei Jahren in einem separaten Schlafraum, während die älteren Kinder ihr "Lager" in der Gruppe beziehen.

 

 


Nachmittags  

Die Nachmittage gestalten sich individuell
nach den Bedürfnissen der Kinder.
Während der Aufwachphase
beschäftigen sich die Kinder leise in ihrer
Gruppe. Sie gehen ihren Spielinteressen
nach oder nehmen an einem Angebot teil.
 
Sobald alle Kinder aufgewacht sind,
nutzen sie das freie Spielen in ihren
Gruppen, Toben in der Turnhalle oder auf
dem Außengelände.