Kontakt    

Pfarrstellen


Pfarrstelle für Hochschul- und Studierendenarbeit in Siegen

Zum nächstmöglichen Termin soll die Pfarrstelle für Hochschul- und Studierendenarbeit in Siegen (100% Dienstumfang) wieder besetzt werden.

Gesucht wird ein Pfarrer bzw. eine Pfarrerin der Evangelischen Kirche von Westfalen, der oder die in Siegen die Evangelische Studierendengemeinde seelsorglich betreut, deren geistliches sowie gemeindliches Leben und ihr Bildungsangebot verantwortet und durch gezielte Hochschularbeit die Präsenz der evangelischen Kirche an der Universität Siegen verstärkt.

 

Zu den Aufgaben des Pfarrstelleninhabers bzw. der Pfarrstelleninhaberin

gehören:

  • Studierendenseelsorge in der ESG und Gestaltung des gemeindlichen Lebens der ESG Siegen in Zusammenarbeit mit den Studierenden (gottesdienstliches Leben, thematische Arbeit, Seelsorge, Mitarbeiterkreis, Finanzen). Die Universität Siegen ist eine typische Heimfahreruniversität, sodass kreative Ideen zur Gestaltung der ESG-Arbeit auch außerhalb von Abendzeiten benötigt werden.
  • Entwicklung und Umsetzung einer Konzeption hochschulbezogener Arbeit der evangelischen Kirche; dazu gehören Teilnahme, Begleitung und Organisation ethischer Diskurse und universitärer Debatten, Erteilung von Lehraufträgen, Exkursionen, Transfers kirchlicher Diskussionen in den universitären Bereich, Präsenz auf allen Ebenen der universitären Organisation.
  • Aktive Mitarbeit im Kirchenkreis, in den er/sie seine/ihre spezifischen Perspektiven einbringt (z.B. Gesprächs- und Bildungsangebote, Mitwirkung in der Pfarrkonferenz, Engagement im Presbyterium der zugeordneten Kirchengemeinde).
  • Lebendige Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschulgemeinde Siegen, mit anderen christlichen Studierendengruppen und mit anderen Religionen.
  • Integration ausländischer Studierender ins Gemeindeleben der ESG und die Beratung von ausländischen Studierenden.
  • Ausbau und Wahrnehmung der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Mitarbeit im Beirate des „Raums der Stille“.
  • Weiterentwicklung des ESG-Zentrums als ein „Haus der offenen Tür“.
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der ESG im Blick auf die Bewegung „Uni in der Stadt“.

 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die

  • sich auf die spezifischen Belange der Universität und der Region einlässt.
  • die ESG als einladende und offene Gemeinde versteht und organisiert.
  • ihren Lebensmittelpunkt in Universitätsnähe hat.
  • die leidenschaftlich Theologie treibt und mit Lust, Engagement und Zielstrebigkeit den kirchlichen Auftrag an der Hochschule gestaltet.

 

Wir bieten

  • Räume der ESG in der Hölderlinstraße 50 in Siegen-Weidenau am Campus der Uni.
  • Mitwirkung im Fach Evangelische Theologie.
  • Hilfe bei der Wohnungssuche.

Weitere Infos gerne bei Pfarrer Stefan König, eMail: nikolaikoenig@cityweb.de.

Bewerbungen mit entsprechenden Unterlagen einschließlich einer neueren gehaltenen Predigt richten Sie bitte bis zum 15. November 2018 an:

Evangelischer Kirchenkreis Siegen
Superintendent Peter-Thomas Stuberg
Burgstr. 21
57072 Siegen