Kontakt    

 

Bus-Shuttle-Service

„Was für ein Vertrauen“ Kirchentag Dortmund 2019

 

Der Deutsche Evangelische Kirchentag wird vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund zu Gast sein. Er steht diesmal unter der Losung „Was für ein Vertrauen“ (2. Könige 18,19). In Podien, Vorträgen und Workshops füllen bekannte und weniger bekannte Referentinnen und Referenten mit viel Publikumsbeteiligung die Losung des Kirchentages mit Leben. Konzerte, Theater und viel Kultur, weitgehend von den Teilnehmenden selbst verantwortet, machen den Kirchentag – mit mehr als 2500 Einzelveranstaltungen – zu einem Festival zum Mitgestalten.

Den Kirchentag mitgestalten werden auch Gemeinden und Einrichtungen aus den Evangelischen Kirchenkreisen Siegen und Wittgenstein. Neben verschiedenen Ständen am Abend der Begegnung werden die beiden Kirchenkreise unter dem Motto „Vertrauen in Vielfalt“ auf dem Markt der Möglichkeiten präsent sein.

 

Da der Kirchentag diesmal praktisch vor der Haustür des Siegerlandes stattfindet, wird der Evangelische Kirchenkreis Siegen einen Bus-Shuttle-Service anbieten.

 

Haltepunkte und Abfahrtszeiten werden sein:

  • - Autohof Wilnsdorf, 7:00 Uhr
  • - Parkplatz Siegerlandhalle Siegen, 7:20 Uhr
  • - Stadtmitte Kreuztal, 7:35 Uhr

Die Rückfahrt ab Dortmund erfolgt jeweils um 22:30 Uhr.

 

Pro Person und Tag kostet die Busfahrt (Hin- und Rückfahrt) 10 Euro. Der Fahrpreis ist vorab per Überweisung zu entrichten.

 

 

 

Was muss ich tun, wenn ich den Bus-Shuttle-Service nutzen möchte?

1. Melden Sie sich ganz normal beim Büro des Kirchentages an und erwerben Sie die passende Karte (bitte hier klicken für Infos zu Karten, Preisen und Anmeldung). Sie können jedoch auch vor Ort in Dortmund an einer der Tageskassen Karten für den Kirchentag bekommen.

2. Was die Mitfahrgelegenheit im Bus betrifft: Schreiben Sie uns einfach (ab sofort möglich) eine E-Mail oder rufen Sie uns an und teilen Sie uns mit, an welchen Tag Sie von welcher Zustiegsmöglichkeit aus mitfahren möchten (Autohof Wilnsdorf, Parkplatz Siegerlandhalle Siegen oder  Stadtmitte Kreuztal).

Wir bestätigen Ihnen dann Ihre Anmeldung und schicken Ihnen einige Zeit vor dem Kirchentag auch die entsprechenden Zahlungsdaten:

Erwachsenenbildung Ev. Kirchenkreis Siegen,
Heike Dreisbach,
Tel. 0271 - 5004 275 oder
heike.dreisbach@kirchenkreis-siegen.de
 

3. Sehr Kurzentschlossene (und Risikofreudige) können sich außerdem an den betreffenden Tagen um die entsprechende Uhrzeit an einer der drei Zustiegsmöglichkeiten einfinden. Eventuell noch freie Plätze können dann auch spontan besetzt und der Fahrpreis in bar entrichtet werden. Es gibt vor Ort für die Eintrittskarten jeweils auch eine Tageskasse.

Ratsam ist jedoch in jedem Fall, sich vorab einen Platz im Bus zu sichern!

 

Wollten noch Fragen offen geblieben sein: Melden Sie sich bei uns! Kontaktdaten: Siehe oben!

 

Ehrenamtliche Bus-Schaffner*innen gesucht!

Sie möchten ohnehin den Bus-Shuttle-Serevice zum Kirchentag nutzen und können sich vorstellen, für einen der Busses an einem bestimmten Tag oder an mehreren Tagen die Aufgabe eines Bus-Schaffners, einer Bus-Schaffnerin zu übernehmen (Kontrolle der Tickets, Abgleich mit Anmeldeliste)?

Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Selbstverständlich erhalten Sie als Bus-Schaffner*in am betreffenden Tag freien Eintritt beim Kirchentag und fahren kostenlos mit.

 

 

 

 

Informationen zum Programm des 37. Evangelischen Kirchentages: www.kirchentag.de

 

Informationen zu den Aktionen der Ev. Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein auf dem Kirchentag, sowie Anmeldung, An- und Abfahrtszeiten und Kosten für den Shuttle-Service finden Sie außerdem demnächst auch auf einer speziellen Rubrik auf unserer Startseite.