Kontakt    

 

Miteinander reden – wie es gelingt

 

Sie gehen gerne auf Menschen zu und reden mit ihnen? 

Sie hören Menschen gerne zu, wenn sie erzählen und klagen?

Sie fragen sich: Wie kann ich für einen guten Kontakt sorgen?

Wie grenze ich mich nötigenfalls aber auch wertschätzend ab?

Was kann ich tun, wenn starke Gefühle im Spiel sind?

Um Fragen wie diese soll es in der vorliegenden Veranstaltungsreihe gehen.

Eingeladen sind alle, die im privaten, ehrenamtlichen oder beruflichen Umfeld häufig Gespräche führen und die sich in diesem Bereich weiterentwickeln möchten.

Eine Kooperation mit dem Ausschuss für Seelsorge und Beratung im Ev. Kirchenkreis Siegen.

 

Themen und Termine:

Damit wir uns verstehen: Einführung in die Gesprächsführung

Samstag, 29. Februar 2020, 10:00 – 16:00 Uhr

Referent: Dr. Stefan Schumacher, Telefonseelsorge Hagen

 

Mit Aggression umgehen

Montag, 2. März 2020, 18:00 – 21:30 Uhr

Referent: Peter Wüllner, Dipl.-Heilpädagoge, Psychiatrie Kreisklinikum Siegen

 

Gespräche mit trauernden Menschen

Montag, 9. März 2020, 18:00 – 21:30 Uhr

Referenten: Silvia Teuwsen, Ev. Hospizdienst Siegerland, Pfr. Ralf Prange, Ev. Christuskirchengemeinde Siegen.

 

Gespräche aus freudigem Anlass

Montag, 16. März 2020, 18:00 – 21:30 Uhr

Referenten: Pfrn. Dorothee Zabel-Dangendorf, Seelsorgerin Kinderklinik Siegen, Pfr. Dietrich Hoof-Greve, Telefonseelsorge Siegen

 

Ort:

Jeweils Haus der Kirche, Burgstraße 21, 57072 Siegen

Teilnahmegebühr: Tagesveranstaltung: 15 Euro, Abendveranstaltungen: 5 Euro pro Termin (Ermäßigung nach Selbsteinschätzung  für Menschen mit geringem Einkommen) incl. Imbiss, Material und Seminargetränke

Kursnummer: WG-20-8

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Platzzahl begrenzt ist.