Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

12.04.2021 16:15
Nach über zweijähriger Vakanz haben die Protestanten in Netphen wieder einen Pfarrer: Bernd Münker wurde am Sonntag mit einem Gottesdienst in die Netphener Pfarrstelle der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Dreieinigkeit eingeführt. In seiner Einführungspredigt sprach er über Alltagswunder zu Corona-Zeiten. Und Superintendent Peter-Thomas Stuberg erklärte, warum Münker zum Hoffnungsboten berufen ist. mehr...

31.03.2021 14:39
Kann Ostern in der seit über einem Jahr andauernden Corona-Pandemie überhaupt fröhlich sein? In einer Video-Osterbotschaft lädt der Siegener Superintendent Peter-Thomas Stuberg dazu ein, die ruhigen Osterfeiertage in diesem Jahr bewusst als Chance für eine „Auferstehung im Kleinen“ zu erleben. Er blickt dafür zurück aufs erste Osterfest - bei dem es zunächst auch nicht gerade fröhlich zuging. mehr...

30.03.2021 10:51
Kirchliches Leben "mit Corona" orientiert sich in der Evangelischen Kirche von Westfalen auch an Ostern an den Inzidenzwerten vor Ort. Ab einem Wert von über 100 empfiehlt die Landeskirche, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Die konkrete Entscheidung treffen aber die Presbyterien der Gemeinden vor Ort in eigener Verantwortung. Hier erfahren Sie, welche Oster-Angebote es im Kirchenkreis gibt - vom Zoom-Gottesdienst bis zur Andacht an der Wäscheleine.  mehr...

25.03.2021 11:20
Ostern, das höchste kirchliche Fest des Christentums rückt näher. Von Gründonnerstag bis Ostermontag gedenken Christen dem Leiden, dem Kreuzestod und der Auferstehung Jesu Christi. Die Lebenshingabe Jesu, sein Tod „für uns“ gilt als das Heilergebnis schlechthin. Dies ist jedoch den meisten Menschen heute nicht mehr verständlich. Zusammen mit Pfarrer Klaus Straßburg widmeten sich am vergangenen Montagabend mehr als 15 Teilnehmer digital den biblischen Bedeutungen der Begriffe Strafe, Sühne und Opfer.  mehr...

22.03.2021 08:38
Das Sophienheim in Siegen ist das Zuhause für rund 110 Seniorinnen und Senioren. Es liegt in der Siegener Innenstadt, am Rande der Stadtteile Hain, Bürbach und Kaan-Marienborn. 1957 wurde das Sophienheim für ältere und hilfsbedürftige Menschen eröffnet und danach mehrfach umfassend modernisiert. Heute verfügt das Seniorenheim neben Einzelzimmern und sechs Doppelzimmern über 24 seniorengerechten Appartements. Die Diakonisse, Sophie Schneider, ist Namensgeberin der Einrichtung. 1869 in Siegen geboren,  mehr...

16.03.2021 12:24
Was heißt das für uns im Evangelischen Kirchenkreis Siegen? Kirchliches Leben „mit Corona“ orientiert sich innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen an den Inzidenzwerten in den Landkreisen, den kreisfreien Städten und an den örtlichen Gegebenheiten. Seine praktische Ausgestaltung geschieht unter Beachtung der CoronaSchVO in der jeweils aktuellen Fassung sowie der kommunalen Allgemeinverfügungen.  mehr...

15.03.2021 10:26
Viel Zeit ist seit der Veröffentlichung des ersten Films der Reihe vergangen. Zeit, die durch Einschränkungen und Lockdown geprägt war, aber dennoch gut und sinnvoll genutzt wurde. Nach mehreren Verschiebungen der Dreharbeiten kann der Evangelische Kirchenkreis Siegen nun den zweiten Teil des Filmprojekts „Pfarrer*in im Siegerland“ mit Pfarrerin Mirjam Klein präsentieren.  mehr...

11.03.2021 08:04
"Ein Sonntag für die Seele. Einfach mal die Welt anhalten" – so lautet das jüngst erschienene Buch vom Siegener Autor Jörn Heller. Schon hinter dem Titel verbirgt sich ein heimlicher Appell: Der Sonntag ist mehr als nur ein Tag am Wochenende! Er ist der Festtag neben den Alltagen! Ein Tag, um loszulassen und neue Kraft zu schöpfen! Mit seinen charmanten Gedichten gelingt es Jörn Heller die Bedeutung des "Ruhetages" Sonntag auf poetische Weise hervorzuheben.  mehr...



Archiv:
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003