Kontakt    
Jugengruppe zu Besuch im Kirchenkreis Siegen (2004)

 

„Eine Hand allein schnürt kein Bündel“

Jugendbegegnung Siegen – Tansania
Dass es eine Sprache gibt, mit der man überall auf der Welt Geschichten erzählen kann, ohne einen Übersetzer in Anspruch nehmen zu müssen, konnten gut 20 Jugendliche im Alter von 16 bis 22 Jahren im evangelischen Gemeindehaus Büschergrund erleben. Körpersprache! Oder anders: Pantomime. Eine Projektarbeit mit John Mponda und Nkwabi, zwei tansanischen Künstlern von den namhaften Bagamoyoplayers in Tansania, bildete den Auftakt für die Jugendbegegnung Siegen – Tansania vom 2. bis 29. Juli 2004. Zehn tansanische Jugendliche, die für vier Wochen bei Siegener Gastfamilien untergebracht waren, übernahmen ebenfalls Rollen in dem Stück. Das modern inszenierte pantomimische Theaterstück: „Der verlorene Sohn“ wurde beim Stadtteilfest Klafeld, bei „Connect it“, einem Jugendabend auf der Sohlbacher Alm in Buschhütten und beim Siegerländer Tag für Weltmission und Ökumene in Freudenberg aufgeführt.
 
Zahlreiche Programmpunkte sollten die afrikanischen Besucher aus dem Partnerkirchenkreis Kibaha außerdem gemeinsam mit den Jugendlichen des Kirchenkreises Siegen erleben. Schon seit eineinhalb Jahren hat sich auf Initiative der Tansania-Partnerschaftsgruppe unter der Leitung von Frank Gerbershagen eine hiesige Gruppe afrikainteressierter Jugendlicher auf den Besuch vorbereitet. Unter dem Motto „Eine Hand allein schnürt kein Bündel“ wollen sie jetzt endlich durchstarten. Neben vielen Jugendabenden, Besuchen an Siegener Schulen, Terminen beim stellvertretenden Landrat Jürgen Althaus, Bürgermeister Ulf Stötzel sowie bei Superintendent Friedemann Hillnhütter, haben Workshops stattgefunden. Annäherung und Fragen rund um die jeweiligen Lebenshintergründe fanden allerdings nicht nur bei festgelegten Programmpunkten, sondern vor allem privat, in den Siegerländer Gastfamilien statt.

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren