Kontakt    

Mitarbeitervertretung

des Kreiskirchenamtes Siegen/Wittgenstein
und angegliederter Dienste des Ev. Kirchenkreises Siegen


 

Liebe Kolleg*innen,

Wir sind für Sie da!

Wir beraten und begleiten Sie in allen Fragen des Arbeits- und Berufslebens. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen oder Probleme haben. Gerne vereinbaren wir einen Gesprächstermin mit Ihnen oder stehen Ihnen auch telefonisch zur Verfügung. Wir müssen Ihre Probleme, Sorgen und Nöte kennen, um tätig werden zu können. Alle Mitglieder der Mitarbeitervertretung sind an die Schweigepflicht gebunden. Also scheuen Sie sich nicht und melden sich bei uns.

 

 

Schwerbehindertenvertretung

Ihre/Eure Schwerbehindertenvertretung hat die Eingliederung schwerbehinderter und gleichgestellten Menschen in der Dienststelle zu vertreten und ihnen beratend und helfend zur Seite zu stehen.

Die Schwerbehindertenvertretung (Silke Wilhelm) kann Maßnahmen beantragen, die dazu dienen, die Gesundheit schwerbehinderter Menschen im Beruf zu schützen und ihnen den Arbeitsplatz zu erhalten.

Sollten Sie Fragen zur Antragstellung usw. haben, können Sie sich gerne melden.

 

 

News     News       News        News     News     
 
Mitarbeiterversammlung des Kreiskirchenamtes und der Referate am 29.10.2019 von 9.30 -12.00 Uhr in Raum U1
 

Auf der Seite "News" stellen wir alle Neuigkeiten und Änderungen ein.

Nehmen Sie sich die Zeit, diese zu lesen, damit Sie nichts verpassen.

 

Etwas zum Nachdenken:

 

                  Der schwarze Punkt

 

                               •

Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich, mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf, die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur Überraschung aller, gab es keine Fragen - nur einen schwarzen Punkt, in der Mitte der Seite. Nun erklärte der Professor folgendes:
"Ich möchte Sie bitten, das aufzuschreiben, was Sie dort sehen"
Die Schüler waren verwirrt, aber begannen mit ihrer Arbeit.
Am Ende der Stunde sammelte der Professor alle Antworten ein und begann sie laut vorzulesen. Alle Schüler, ohne Ausnahme, hatten den schwarzen Punkt beschrieben - seine Position in der Mitte des Blattes, seine Lage im Raum, sein Größenverhältnis zum Papaier etc.
Der Professor lächelt:"Es war eine Aufgabe zum Nachdenken", sagt er. Niemand hat etwas über den weißen Teil des Papiers geschrieben, jeder hatte sich auf den schwarzen Punkt konzentriert. So ist das auch oft mit unserem Leben, erklärt der Professor dann:"Wir konzentrieren uns lieber auf die dunklen Flecken bei uns und bei anderen, statt auf die vielen Dinge zu schauen, die außen herum hell und schön sind".
Den schwarzen Fleck kennt jeder: Unzufriedenheit, wenn im Beruf nicht alles rund läuft, wenn Dinge nicht klappen, Traurigkeit, wenn es Streit gibt mit Freunden oder in der Familie. Und natürlich kennt man auch die schwarzen Flecken bei den anderen: die Schwächen, über die man gerne herzieht.
Nehmen Sie die schwarzen Punkte wahr, doch richten Sie Ihre Aufmerksamkeit mehr auf das gesamte weiße Papier und damit auf die Möglichkeiten und glücklichen Momente in Ihrem Leben.

                                                                  (Geschichtennetzwerk)

 

 

 

 

Kontakt zur Mitarbeitervertretung:

Wir befinden uns in den neuen Räumlichkeiten im Kreiskirchenamt auf der rechten Seite des Gebäudes im Erdgeschoß (Richtung Öffentlichkeitsreferat/ E1)

Silke Wilhelm (Vorsitzende)
Tel. 0271/5004-334

silke.wilhelm@kirchenkreis-siegen.de

Susanne Gotsmann (2. Vorsitzende)
Tel. 0271/5004-269

susanne.gotsmann@kirchenkreis-siegen.de