Kontakt    

 

«Zurück

 iCal 


„Allein Christus? Karl Barths Christusbekenntnis und die Pluralität der Religionen“ Vortrag Prof. Dr. Marco Hofheinz, Hannover: am 28.09.2020, Erndtebrück


Kurzbeschreibung
Titel „Allein Christus? Karl Barths Christusbekenntnis und die Pluralität der Religionen“ Vortrag Prof. Dr. Marco Hofheinz, Hannover:
Art/KategorieVortrag
Ort- und Zeitangabe
Datum28.09.2020
Beginn19:00 Uhr
Ende21:15 Uhr
OrtErndtebrück
LocationEvangelische Kirche Erndtebrück
Einzelheiten

Macht der Christusglaube intolerant? Wer heute von Jesus Christus spricht, sieht sich mit einer Reihe von Einwänden konfrontiert. Die Bindung der religiösen Wahrheit an eine bestimmte Person scheint verdächtig. Verhindert sie gar den Dialog mit anderen Religionen, wie manche meinen? Im Gespräch mit dem Karl Barth, der einen betont „christologischen Ansatz“ vertritt, soll danach gefragt werden, wie sich Christusbekenntnis und Wertschätzung anderer Religionen zueinander verhalten.

Eine Kooperation mit dem Ev. Kirchenkreis Wittgenstein

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich (begrenzte Platzzahl!).

Veranstalter und Veranstaltungsadresse
Info Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Siegen / Ev. Kirchenkreis Wittgenstein
E-Mail: heike.dreisbach@kirchenkreis-siegen.de


Location Evangelische Kirche Erndtebrück
Kirchplatz 1
57339 Erndtebrück

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren