Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Diakonie und Kirchen sammeln
Spenden für Hochwasseropfer

19.07.2021 15:31

Die Bilder und Berichte aus den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz machen sprachlos und tief betroffen: Dutzende Menschen haben ihr Leben verloren, Hunderte stehen vor dem Nichts, weil das Hochwasser ihr Hab und Gut mitgerissen oder zerstört hat. Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe und die drei evangelischen Landeskirchen in NRW haben ein gemeinsames Spendenkonto eingerichtet, um Opfern der Flutkatastrophe direkt und unbürokratisch helfen zu können. Zur Verteilung der Spenden hat die Diakonie einen Einsatzstab gebildet, der in engem Kontakt mit den Kirchengemeinden und Diakonischen Werke der besonders betroffenen Orte steht. Bei der Organisation der Hilfe wird auch die Erfahrung des Diakonischen Werkes Sachsen aus den zurückliegenden Hochwassern an Elbe und Oder einbezogen.

 

Das Konto bei der KD-Bank lautet: 
Empfänger: Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. – Diakonie RWL
IBAN: DE79 3506 0190 1014 1550 20 
Stichwort: Hochwasser-Hilfe

 

Die Möglichkeit zur Online-Spende besteht hier.

 

Foto (Symbolbild): Lehmann


zurück zur Übersicht



Archiv:
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003