Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Gottesdienste zu Ostern
Empfehlungen der westfälischen Landeskirche

30.03.2021 10:51

Kirchliches Leben "mit Corona" orientiert sich innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen auch an den Osterfeiertagen an den Inzidenzwerten in den Landkreisen, den kreisfreien Städten und an den örtlichen Gegebenheiten. Seine praktische Ausgestaltung geschieht unter Beachtung der Coronaschutzverordnung in der jeweils aktuellen Fassung sowie der kommunalen Allgemeinverfügungen. Ab einem Inzidenzwert von über 100 empfiehlt die westfälische Landeskirche, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Die konkrete Entscheidung, ob Gottesdienste in Präsenz gefeiert werden, treffen allerdings die Presbyterien der Kirchengemeinden vor Ort selbstständig und autark in eigener Verantwortung und unter Einhaltung der jeweils gültigen Schutzverordnung.

Informationen, wo im Evangelischen Kirchenkreis Siegen Online- und Präsenzgottesdienste angeboten werden, finden Sie hier. Neben Gottesdiensten - ob als Video, Livestream, über Zoom oder in Präsenz - haben viele Gemeinden kreative Ideen zu Ostern entwickelt. Sie reichen vom Tischabendmahl mit gepacktem Abendmahlspaket über Kreuz- und Osterwege bis hin zu Andachten an der Wäscheleine. Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Kirchengemeinden.

Die Empfehlung der Landeskirche wird, wenn nötig, kurzfristig aktualisiert und ergänzt. Sie gilt zunächst bis zum 18. April 2021.  


zurück zur Übersicht



Archiv:
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003