Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Aktuelle Corona-Schutz-Empfehlungen
in der Evangelischen Kirche von Westfalen

16.03.2021 12:24

Was heißt das für uns im Evangelischen Kirchenkreis Siegen?

 

Kirchliches Leben „mit Corona“ orientiert sich innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen an den Inzidenzwerten in den Landkreisen, den kreisfreien Städten und an den örtlichen Gegebenheiten. Seine praktische Ausgestaltung geschieht unter Beachtung der CoronaSchVO in der jeweils aktuellen Fassung sowie der kommunalen Allgemeinverfügungen.

 

Bei einem derzeitigen Inzidenzwert von über 100 gilt die Empfehlung zum Verzicht auf sämtliche Präsenzveranstaltungen mit Ausnahme kirchlicher Bestattungen.

 

Es handelt sich hier um eine Empfehlung, nicht um ein Verbot. Das heißt, die Presbyterien entscheiden selbstständig und autark in eigener Verantwortung und unter Einhaltung der jeweils gültigen CoronaSchVo, ob Gottesdienste in Präsenz stattfinden können.

 

Diese Empfehlung gilt zunächst bis zum 28. März 2021. Das heißt, derzeit können noch keine konkreten Aussagen zu den Gottesdiensten von Gründonnerstag bis Ostermontag gemacht werden.

 

Text: Kerstin König


zurück zur Übersicht



Archiv:
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003