Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten - Archiv 2021    zurück

08.11.2021 15:57
Vertreter verschiedenster kirchlicher Berufsgruppen tauschten sich jetzt im Gemeindezentrum Ferndorf aus: Von der Küsterin über den Jugendreferenten bis zum Pfarrer, der Presbyterin und dem Verwaltungsmitarbeiter. Auf Einladung der Landeskirche ging es bei dem Berufsgruppengespräch um die Frage: Wo funktioniert die Zusammenarbeit gut? Und wo gibt es Potenzial für Verbesserungen? mehr...

29.10.2021 14:48
Der Reformationstag am Sonntag erinnert an die Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther mit Kritik an der Kirche seiner Zeit. Luthers Kritik führte letztlich zur Entstehung der evangelischen Kirche. Das ist am Sonntag nicht nur Thema in Gottesdiensten - von Oberfischbach über Buschhütten und Siegen bis nach Niederdielfen laden Kirchengemeinden auch zu besonderen Veranstaltungen zum Reformationstag ein. mehr...

19.10.2021 11:59
Der dritte Teil unserer Filmreihe über junge Pfarrerinnen und Pfarrer im Kirchenkreis ist da! Darin stellen wir Rebecca Schmidt vor - Pfarrerin der Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf. Die Pfarrerstochter aus Alchen wollte ursprünglich alles werden, nur nicht Pastorin. Warum es doch anders kam und warum sie nach Stationen an verschiedenen Orten in Deutschland unbedingt zurück ins Siegerland kommen wollte, erzählt sie in diesem Film. mehr...

15.10.2021 12:04
Nach zweijähriger intensiver Planung und einjähriger Bauphase erstrahlt die Freudenberger Kirche in neuem Licht – und das wortwörtlich: Denn neben zahlreichen Sanierungsarbeiten wurde auch die Beleuchtung von einem Lichtdesigner grundlegend neu gestaltet. Nur ein Beispiel für die aktuelle Technik, die sich nun in der altehrwürdigen Kirche verbirgt. „Denn die beste Botschaft der Welt braucht die modernste Technik“, sagt Pastor Ijewski. mehr...

01.10.2021 11:18
Als sich die Pfarrerschaft der Evangelischen Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein am Mittwoch zu einer gemeinsamen Pfarrkonferenz in der CVJM-Jungendbildungsstätte in Wilgersdorf traf, sollte es um Gottesdienste gehen: einen Grundbestandteil kirchlichen Lebens, der schon lang ein bisschen kritisch beäugt, aber trotzdem  mehr...

27.09.2021 12:02
Den ersten Gottesdienst in seiner neuen Kirchengemeinde hatte sich Christian Jünner wohl anders vorgestellt: Statt auf der Kanzel zu stehen und zur Gemeinde zu predigen, sprach er seine erste Predigt in Kamera und Mikrofon, die Gemeindeglieder konnten den Online-Gottesdienst zuhause anschauen. Der 30-Jährige ist seit April Vikar in der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Oberholzklau. Wie auch die Ferndorfer Vikarin Lea Klaas absolviert Jünner mit dem Vikariat seit kurzem seine praktische Ausbildung zum Pfarrer im Evangelischen Kirchenkreis Siegen.  mehr...

21.09.2021 11:21
Mit einem feierlichen Gottesdienst ist Pfarrer Matthias Elsermann am Sonntag in sein Amt als Schulreferent der Evangelischen Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein eingeführt worden. „Du hast ein feines Gespür dafür, wie Schülerinnen und Schüler vom Evangelium angerührt werden“, sagte der Siegener Superintendent Peter-Thomas Stuberg im Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Hilchenbach. Seine vielseitigen Erfahrungen aus seiner Berufslaufbahn könne Elsermann nun in sein neues Amt einbringen.  mehr...

31.08.2021 12:55
Eine Taufe in der Kita, geht das? Diese Frage stellte vor einem Jahr die Mutter eines Kindes aus der Evangelischen Kita "Die Arche" in Allenbach. Die Idee fand sofort Anklang: Eine tolle Gelegenheit, Gemeinschaft, Glaube und christliche Werte den Kindern hautnah erlebbar zu machen. Pastor Herbert Scheckel übernahm die Taufe, alle Kita-Kinder konnten dabei sein. Wiederholung nicht ausgeschlossen! mehr...

27.08.2021 09:19
Als Pastor hat er viele Menschen berührt und den Kirchenkreis als Gründer der Telefonseelsorge und Superintendent nachhaltig geprägt: Vor 15 Jahren starb Helmut Flender. Ob als Gemeindepfarrer der Erlöserkirchengemeinde, als Leiter der Telefonseelsorge oder leitender Theologe des Kirchenkreises blieb er immer vor allem eins: Seelsorger. mehr...

25.08.2021 15:03
Sie begleiten Trauernde, besuchen kranke und einsame Menschen und vermitteln Ansprechpartner bei Sorgen und Problemen: GemeindeSchwestern übernehmen in fünf Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Siegen vielfältige soziale Aufgaben. Erfolge und Herausforderungen des 2009 vom Mutterhaus im Diakoniewerk Ruhr Witten eingeführten Modells legt eine Evaluationsstudie der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe offen. mehr...

24.08.2021 09:28
Spritzen aufziehen in der Sakristei, Impfen auf Kirchenbänken: In der Nikolaikirche war am Samstag das Impfzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein zu Gast. Während vor der Kirche in der Siegener Oberstadt reges Markttreiben herrschte, war in dem Gotteshaus der Andrang auf eine Spritze mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer groß. Pfarrer Stefan König sieht das Impfen auch als einen Akt der Nächstenliebe. mehr...

20.08.2021 11:51
Alexandra Thienel ist neue Geschäftsbereichsleiterin Kita im Kreiskirchenamt Siegen/Wittgenstein. Damit ist sie zuständig für 57 Kindertagesstätten in den Evangelischen Kirchenkreisen Siegen und Wittgenstein und zugleich Geschäftsführerin des Trägerverbandes EKiKS, dem 47 dieser Einrichtungen angehören. Als zentrale Herausforderung für die evangelische Kita-Arbeit in der Region sieht sie die Personalentwicklung.  mehr...

16.08.2021 10:36
In der Siegener Nikolaikirche können sich Bürger am Samstag, 21. August, mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen Covid-19 impfen lassen. Zu der Aktion von 9 bis 13 Uhr lädt die Nikolai-Kirchengemeinde mit dem Impfzentrum ein. Ein Kinderarzt ist vor Ort. "Wir möchten uns als Kirche daran beteiligen, die Pandemie zu bewältigen und ein niederschwelliges Impfangebot unterstützen", sagt Nikolai-Pfarrer Stefan König.  mehr...

13.08.2021 13:31
Rund 100 Konfis aus sechs Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Siegen haben diese Woche im traditionellen Sommercamp die Bibel und einander besser kennengelernt. Normalerweise zelten die Jugendliche beim gemeinsamen Konficamp eine Woche lang im niedersächsischen Otterndorf. Und auch wenn die Sehnsucht nach Otterndorf groß war - das Sommercamps zeigte, dass das Konzept auch im Siegerland funktioniert. mehr...

11.08.2021 11:36
Der Schirm war in diesem regnerischen Sommer ein wichtiger Wegbegleiter - in der Kirche konnte man ihn normalerweise aber zuklappen. Am Montagabend war jedoch ein großer Schirm im Altarraum der Johanneskirche auf dem Rödgen gespannt. Er erfüllte eine besondere Funktion in dem Gottesdienst, in dem der Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfen Vorstandsmitglieder und weitere Mitarbeiterinnen in ihre Ämter einführte oder verabschiedete. mehr...

30.07.2021 11:12
Pfarrer Matthias Elsermann ist neuer Schulreferent der beiden Evangelischen Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein. Der 60-Jährige tritt zum 1. August seinen Dienst im Schulreferat in der Burgstraße in Siegen an. Elsermann ist damit Ansprechpartner für Schulen sowie insbesondere Religionslehrerinnen und -lehrer zu religionspädagogischen Fragen. Er folgt auf Pfarrerin Silke van Doorn, die als Gemeindepfarrerin nach Freistatt gewechselt ist. mehr...

28.07.2021 09:55
2022 ist für die Diakonie im Siegerland ein doppeltes Jubiläumsjahr: 75 Jahre Diakonie im Evangelischen Kirchenkreis Siegen und 75 Jahre Diakonie Klinikum Jung-Stilling werden groß gefeiert. Für einen Festgottesdienst am 15. Februar 2022 in der Nikolaikirche will die Diakonie einen Projektchor unter Leitung von Kreiskantorin Ute Debus gründen - natürlich vorbehaltlich der Corona-Lage. Interessierte können sich jetzt schon anmelden.  mehr...

26.07.2021 09:23
Ein neues Gesicht begrüßt seit einigen Wochen Besucher der Superintendentur im Haus der Kirche: Bettina Hermann ist seit Mitte Juni die neue Sekretärin von Superintendent Peter-Thomas Stuberg. Die 59-Jährige hat damit die Nachfolge von Hella Jochum angetreten, die im Juni in den Ruhestand gegangen ist. Mit ihrer neuen Arbeitsstelle beim Kirchenkreis kehrt Bettina Hermann gewissermaßen zu ihren Wurzeln zurück. mehr...

22.07.2021 14:50
Kirchenglocken im ganzen Siegerland und in Olpe werden am Freitagabend um 18 Uhr in Gedenken an die Opfer der Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz läuten. Mit dem gemeinsamen Glockengeläut wollen die Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Siegen ein hörbares Zeichen der Solidarität mit den Menschen setzen, die durch die verheerenden Überflutungen ihr Hab und Gut, geliebte Menschen und teilweise ihr Leben verloren haben.  mehr...

21.07.2021 09:50
Der Theologische Ausschuss des Evangelischen Kirchenkreises Siegen fordert mehr Solidarität mit Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie. Jungen Menschen sei im Rahmen der Corona-Beschränkungen viel zugemutet worden, etwa durch die zeitweise Schließung von Kitas und Schulen, heißt es in einer Stellungnahme. Nun sei es an den Erwachsenen, solidarisch zu sein und sich impfen zu lassen. mehr...

20.07.2021 12:31
Der neue Lieblingsort für Bienen in Wenden ist gut 2,80 hoch, hat ein spitzes Dach und ist mit viel Liebe gemacht. Bei der Kinderkunstwoche der Evangelischen Kirchengemeinde Olpe haben die Jungen und Mädchen in diesem Jahr ein Bienenhotel am Gemeindezentrum Wenden gebaut. Nebenbei haben sie jede Menge gelernt - nicht nur über Wildbienen, sondern auch über die Schöpfungsgeschichte. mehr...

19.07.2021 15:31
Die Bilder aus den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz machen sprachlos und tief betroffen. Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe und die drei evangelischen Landeskirchen in NRW haben ein gemeinsames Spendenkonto eingerichtet, um Opfern der Flutkatastrophe direkt und unbürokratisch helfen zu können. Informationen zu den Spendenmöglichkeiten finden Sie hier. mehr...

15.07.2021 09:30
Die Zahl der Kirchenmitglieder im Evangelischen Kirchenkreis Siegen ist im vergangenen Jahr auf 109.714 gesunken. Das sind 2,1 Prozent weniger als im Jahr 2019. Grund für den Rückgang ist vor allem, dass die Zahl der Taufen im Corona-Jahr 2020 stark zurückgegangen ist. Ebenso wurden deutlich weniger Paare kirchlich getraut. Für sinkende Kirchenmitgliedszahlen sorgte auch die steigende Zahl von Todesfällen. mehr...

13.07.2021 09:50
Für frisch gebackene Eltern war die Zeit mit Baby zu Hause in der Pandemie oftmals einsam. Die Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Siegen hat ihre PEKiP-Kurse deshalb kostenlos online angeboten – und den Eltern so nicht nur Spielanregungen für daheim vermittelt, sondern auch wichtigen Austausch ermöglicht. Angesichts sinkender Inzidenzen starten im August auch wieder Präsenz-Kurse. mehr...

07.07.2021 11:38
Zehn Jahre lang hielt sie die Fäden der evangelischen Kita-Arbeit in den Kirchenkreisen Siegen und Wittgenstein in der Hand, nun stellt sie sich einer neuen beruflichen Aufgabe: Nina Stahl, Geschäftsbereichsleiterin Kita im Kreiskirchenamt Siegen/Wittgenstein, ist am Dienstag mit einem Gottesdienst in der Siegener Nikolaikirche verabschiedet worden. "Wir verlieren eine überaus geachtete und beliebte Mitarbeiterin", sagte Verwaltungsleiter Oliver Berg. mehr...

01.07.2021 15:06
Kirche muss nach Ansicht von Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Ansprechpartner für "religiös Obdachlose" sein. Das seien Menschen, die oft nie Kontakt zur Kirche gehabt hätten, aber auf der Suche nach einem Lebenssinn seien, sagte Sternberg. Er war am Mittwoch zu Gast in der ökumenischen Pfarrkonferenz des Evangelischen Kirchenkreises Siegen und des katholischen Dekanats Siegen. mehr...

01.07.2021 14:10
Bald sind Sommerferien: Für über 800 Kinder steht damit der Wechsel aus der Kita in die Grundschule bevor. Dieser Übergang wird in den Kitas des Evangelischen Kirchenkreises Siegen eigentlich mit Schulkindgottesdiensten begleitet. Doch durch die Corona-Pandemie ist dieses Jahr alles anders. Deshalb haben 15 Kitas unter Begleitung von der religionspädagogischen Fachkraft Miriam Doikas gemeinsam einen Online-Gottesdienst gestaltet. mehr...

30.06.2021 13:20
Ein Hauch von EM-Stimmung lag in diesem Jahr bei der Abiturfeier des Evangelischen Gymnasiums Siegen-Weidenau in der Luft. Sie fand Corona-bedingt im Siegener Leimbachstadion statt - inklusive Einzug über den grünen Rasen. In seiner Predigt rief Superintendent Peter-Thomas Stuberg dazu auf, die Zukunft ins Jetzt zu verlegen. Gottes Gegenwart gebe auch in unsicheren Zeiten Hoffnung in die Zukunft.  mehr...

29.06.2021 17:16
Mit einem Gottesdienst in der Martinikirche in Siegen ist Pfarrer Raimar Leng in den Ruhestand verabschiedet worden. In der Kirche, in der er 23 Jahre lang als Gemeindepfarrer tätig war, würdigten Weggefährten den Theologen, der zuletzt als Religionslehrer am Berufskolleg AHS in Siegen tätig war. Es sei ein Abschied in den Ruhestand, „aber nicht in den permanenten Sofa-Status“, sagte Superintendent Peter-Thomas Stuberg. mehr...

28.06.2021 15:00
Als Pastor nahm er die Berufsbezeichnung "Hirte" wörtlich und auch in seiner Freizeit widmete er sich leidenschaftlich gern theologischen Fragen: Am 30. Juni 2011 starb Ulrich Weiß, langjähriger Pfarrer der Siegener Christus-Kirchengemeinde und stellvertretender Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Siegen. Zu seinem zehnten Todestag erinnern hier Weggefährten an den Theologen. mehr...

28.06.2021 10:47
Nach fast 14 Jahren als Sekretärin in der Superintendentur ist Hella Jochum in den Ruhestand gegangen. Superintendent Peter-Thomas Stuberg dankte ihr, "dass Sie so menschlich der Superintendentur Ihr Gesicht gegeben haben". Mit Fachkenntnis, viel Zugewandtheit und ganz ohne Eitelkeit sei sie im Kreiskirchenamt tätig gewesen. Ihre Nachfolge als Sekretärin des Superintendenten hat Bettina Hermann angetreten. mehr...

25.06.2021 09:27
Durch die Corona-Pandemie verzögern sich die geplanten Sanierungsarbeiten am Haus der Kirche in der Siegener Oberstadt. Gründe sind der Einbruchs der Kirchensteuereinnahmen 2020 und die starken Kostensteigerungen bei Baumaterialien. Aktuell prüfen Fachplaner eine Sanierung im Bestandsgebäude. Außerdem Thema auf der Synode: eine geplante Personalstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch. mehr...

24.06.2021 14:36
Die Gemeinden des Kirchenkreises Siegen stehen einer Vereinigung mit dem Kirchenkreis Wittgenstein grundsätzlich positiv gegenüber. Superintendent Peter-Thomas Stuberg stellte auf der Kreissynodedie am Mittwoch Stellungnahmen der Gemeinden und Einrichtungen zur Machbarkeitsstudie vor. Dabei wurde aber auch deutlich: Es gibt noch Klärungsbedarf - vor allem auf Seiten der Wittgensteiner Kirchengemeinden. mehr...

24.06.2021 14:14
Die Kreissynode - das oberste Leitungsgremium des Kirchenkreises - tagte am Mittwoch in digitaler Form. Das passte zum Thema: Wie hat Corona das kirchliche Leben verändert? Superintendent Peter-Thomas Stuberg zeigte sich überzeugt, dass digitale Formate auch künftig bleiben und kirchliches Leben ergänzen werden. Möglich macht das auch der Innovationsfonds, zu dem es einen Zwischenbericht gab. mehr...

15.06.2021 11:29
Die Ausstellung "Familienbande" lädt ein, darüber nachdenken, was Familie bedeutet. Sie ist bis zum 24. Juni im evangelischen Gemeindezentrum in Olpe zu sehen - aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Olper Außenstelle der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL). Heike Wißen ist in Olpe Ansprechpartnerin für Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen - und will ihnen helfen, ihre Lebenssituation selbst zu gestalten. mehr...

11.06.2021 09:56
Schulunterricht mal anders: Auf der Siegener Panzerwiese saßen im Sommer 2020 an jedem zweiten Mittwoch Astrid Greve und Carina Homrighausen mit ihren Schülerinnen und Schülern. Passend zum Sommerwetter sprachen sie über Klimawandel und Klimagerechtigkeit - als Teil der Projektkurse des Evangelischen Gymnasiums Siegen-Weidenau. Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich darin ein Jahr lang mit aktuellen Themen und entwickeln eigene Projekte. mehr...

07.06.2021 14:04
Mit einem Gottesdienst im kleinsten Kreis ist die evangelische Kapelle Grissenbach entwidmet worden. Das kleine Fachwerkgebäude wurde 1790 als Schulkapelle in dem Netphener Ortsteil errichtet und seit 1907 für Gottesdienste genutzt. Doch bereits seit 2017 finden dort keine Gottesdienste mehr statt. Nun soll das Gebäude verkauft werden - sein äußeres Erscheinungsbild aber bleibt erhalten.  mehr...

25.05.2021 11:47
Auch während der Corona-Pandemie setzt sich die Diakonie für Menschen in schwierigen Lebenslagen ein. Doch viele Angebote sind auf Spenden angewiesen. Unter dem Motto "Du für den Nächsten" findet daher vom 5. bis 26. Juni die diesjährige Sommersammlung statt. Die Spenden kommen sowohl diakonischen Angeboten im Kirchenkreis Siegen als auch überregionalen Projekten der Diakonie zugute. mehr...

21.05.2021 14:23
Zwei freie Tage: Der Kalender markiert schon äußerlich die Besonderheit von Pfingsten. Doch fragt man nach seiner Bedeutung, wird es oft eher dünn. Worum geht es bei diesem Fest eigentlich? In einer Kurzandacht erzählt Superintendent Peter-Thomas Stuberg vom Fest der Gotteskraft, die die Jünger damals wie ein Wind von innen und außen packte. Der Heilige Geist schweißt Menschen zusammen - bis heute. mehr...

07.05.2021 12:19
Der Evangelische Kirchenkreis Siegen und das katholische Dekanat Siegen laden zur Teilnahme am digitalen Ökumenischen Kirchentag vom 13. bis 16. Mai ein. "Durch den digitalen Kirchentag kommen alle Veranstaltungen direkt zu uns nach Hause", schreiben Superintendent Peter-Thomas Stuberg und Dechant Karl-Hans Köhle in einem Schreiben an die evangelischen und katholischen Christen in der Region.  mehr...

05.05.2021 10:13
Kirchliches Leben zu Zeiten von Corona orientiert sich in der Evangelischen Kirche von Westfalen weiterhin an den Inzidenzwerten in den Landkreisen und kreisfreien Städten. Dabei müssen Kirchengemeinden die Coronaschutzverordnung in der jeweils aktuellen Fassung sowie die kommunalen Allgemeinverfügungen beachten.  mehr...

29.04.2021 13:22
Konfi-Arbeit ist Beziehungsarbeit – wie aber pflegt man Beziehungen, wenn man sich nur digital austauschen kann? Damit die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden auch in Videokonferenzen und Gruppen-Chats glückt, müssen Pfarrerinnen und Pfarrer neue Wege gehen. Wie das ganz konkret funktionieren kann, erzählte jetzt Iris Keßner vom Pädagogischen Institut Villigst auf einer digitalen Pfarrkonferenz. mehr...

23.04.2021 13:11
Pfarrer Thomas Ijewski dachte, er kenne seine Kirche. Doch aktuell stellt ihn die Freudenberger Kirche vor ein großes Rätsel. Denn bei den Sanierungsarbeiten ist nun durch reinen Zufall eine verborgene Kammer aufgetaucht. "Das war die totale Überraschung", sagt Ijewski – und versucht zusammen mit Historikern herauszufinden, was es mit der Nische auf sich hat. mehr...

12.04.2021 16:15
Nach über zweijähriger Vakanz haben die Protestanten in Netphen wieder einen Pfarrer: Bernd Münker wurde am Sonntag mit einem Gottesdienst in die Netphener Pfarrstelle der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Dreieinigkeit eingeführt. In seiner Einführungspredigt sprach er über Alltagswunder zu Corona-Zeiten. Und Superintendent Peter-Thomas Stuberg erklärte, warum Münker zum Hoffnungsboten berufen ist. mehr...

31.03.2021 14:39
Kann Ostern in der seit über einem Jahr andauernden Corona-Pandemie überhaupt fröhlich sein? In einer Video-Osterbotschaft lädt der Siegener Superintendent Peter-Thomas Stuberg dazu ein, die ruhigen Osterfeiertage in diesem Jahr bewusst als Chance für eine „Auferstehung im Kleinen“ zu erleben. Er blickt dafür zurück aufs erste Osterfest - bei dem es zunächst auch nicht gerade fröhlich zuging. mehr...

30.03.2021 10:51
Kirchliches Leben zu Zeiten von Corona orientiert sich in der Evangelischen Kirche von Westfalen an den Inzidenzwerten vor Ort. Ab einem Wert von über 100 empfiehlt die Landeskirche, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Die konkrete Entscheidung treffen aber die Presbyterien der Gemeinden vor Ort in eigener Verantwortung. Hier erfahren Sie, welche Gottesdienste es wo im Evangelischen Kirchenkreis Siegen gibt.  mehr...

25.03.2021 11:20
Ostern, das höchste kirchliche Fest des Christentums rückt näher. Von Gründonnerstag bis Ostermontag gedenken Christen dem Leiden, dem Kreuzestod und der Auferstehung Jesu Christi. Die Lebenshingabe Jesu, sein Tod „für uns“ gilt als das Heilergebnis schlechthin. Dies ist jedoch den meisten Menschen heute nicht mehr verständlich. Zusammen mit Pfarrer Klaus Straßburg widmeten sich am vergangenen Montagabend mehr als 15 Teilnehmer digital den biblischen Bedeutungen der Begriffe Strafe, Sühne und Opfer.  mehr...

22.03.2021 08:38
Das Sophienheim in Siegen ist das Zuhause für rund 110 Seniorinnen und Senioren. Es liegt in der Siegener Innenstadt, am Rande der Stadtteile Hain, Bürbach und Kaan-Marienborn. 1957 wurde das Sophienheim für ältere und hilfsbedürftige Menschen eröffnet und danach mehrfach umfassend modernisiert. Heute verfügt das Seniorenheim neben Einzelzimmern und sechs Doppelzimmern über 24 seniorengerechten Appartements. Die Diakonisse, Sophie Schneider, ist Namensgeberin der Einrichtung. 1869 in Siegen geboren,  mehr...

16.03.2021 12:24
Was heißt das für uns im Evangelischen Kirchenkreis Siegen? Kirchliches Leben „mit Corona“ orientiert sich innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen an den Inzidenzwerten in den Landkreisen, den kreisfreien Städten und an den örtlichen Gegebenheiten. Seine praktische Ausgestaltung geschieht unter Beachtung der CoronaSchVO in der jeweils aktuellen Fassung sowie der kommunalen Allgemeinverfügungen.  mehr...

15.03.2021 10:26
Viel Zeit ist seit der Veröffentlichung des ersten Films der Reihe vergangen. Zeit, die durch Einschränkungen und Lockdown geprägt war, aber dennoch gut und sinnvoll genutzt wurde. Nach mehreren Verschiebungen der Dreharbeiten kann der Evangelische Kirchenkreis Siegen nun den zweiten Teil des Filmprojekts „Pfarrer*in im Siegerland“ mit Pfarrerin Mirjam Klein präsentieren.  mehr...

11.03.2021 08:04
"Ein Sonntag für die Seele. Einfach mal die Welt anhalten" – so lautet das jüngst erschienene Buch vom Siegener Autor Jörn Heller. Schon hinter dem Titel verbirgt sich ein heimlicher Appell: Der Sonntag ist mehr als nur ein Tag am Wochenende! Er ist der Festtag neben den Alltagen! Ein Tag, um loszulassen und neue Kraft zu schöpfen! Mit seinen charmanten Gedichten gelingt es Jörn Heller die Bedeutung des "Ruhetages" Sonntag auf poetische Weise hervorzuheben.  mehr...

08.03.2021 09:49
Das Evangelische Gymnasium (Evau) ist verankert in der Region und durch viele Partnerschaften vernetzt in der Welt. Es stellt den ganzheitlichen Menschen in den Mittelpunkt. Gemeinschaftliches Leben und Lernen fordert und fördert die Schülerinnen und Schüler des Evaus. Lernen wird gesellschaftlich verstanden als bildungspolitische Aufgabe. Das Evau ergänzt seinen Auftrag und versteht Lehren und Lernen als Grundlage für ein verantwortungsvolles Handeln und  mehr...

26.02.2021 08:35
„Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen, heißt es in der im Mittelpunkt stehenden Bibelstelle aus Matthäus 7, 24 bis 27. Dabei gilt es Hören und Handeln in Einklang zu bringen, so die Frauen, die den Weltgebetstag vorbereitet haben.  mehr...

25.02.2021 10:11
Angesichts der großen Veränderungen, die die Coronakrise bewirkt hat, wirbt Professor Tobias Faix von der CVJM-Hochschule in Kassel für weitere Bemühungen, die Kirche auch weiterhin digital zu gestalten. Gerade in der Zeit der Pandemie müsse die Kirche auch in der digitalen Arbeit sichtbar sein, um den Menschen Halt zu geben, sagte der Referent am Mittwoch auf der digitalen Pfarrkonferenz des Evangelischen Kirchenkreises Siegen. „Der Digitalisierungszwang, den wir in vielen Bereichen der Kirche erfahren, ist nicht nur herausfordernd, sondern die große Chance der Kirche präsent und attraktiv zu bleiben.“  mehr...

24.02.2021 11:36
Rund 50 Ehrenamtliche des Ambulanten Evangelischen Hospizdienstes Siegerland setzen sich für die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen ein. Um diesen Dienst zu koordinieren und die Ehrenamtlichen professionell auf ihre Aufgabe vorzubereiten, braucht es kompetente Unterstützung. Diese Aufgabe übernimmt seit Mitte Februar die neue Koordinatorin Thea Rabenau.  mehr...

22.02.2021 09:02
Der Frauenausschuss des Evangelischen Kirchenkreises Siegen lädt in seinem neuen Jahresprogramm zu Tagesausflügen, Pilgertagen und Workshops ein. Viele Veranstaltungen, die wegen Corona im vergangenen Jahr abgesagt werden mussten, werden dieses Jahr wieder angeboten.  mehr...

19.02.2021 08:40
Was heißt das für uns im Evangelischen Kirchenkreis Siegen? Bei einem Lockdown in NRW empfiehlt die EKvW ihren Kirchengemeinden, auf alle Präsenzveranstaltungen einschließlich Gottesdienste für die Dauer des Lockdown zu verzichten. Bei einem Lockdown in einzelnen Regionen würde diese Empfehlung entsprechend heruntergebrochen auf die betreffende Region. Besteht kein Lockdown, weder landesweit noch regional, empfiehlt die EKvW  mehr...

17.02.2021 08:12
Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben darum soll es gehen. Seit mehr als 30 Jahren lassen sich Millionen Menschen von dieser Fastenaktion ansprechen. Eröffnet durch den live übertragenen ZDF-Gottesdienst, begleitet von dem Fastenkalender und den wöchentlichen Impulsen per Fastenmail. Vernetzt durch die Fastengruppe-Suche ist es möglich, aktive Gruppen und  mehr...

16.02.2021 09:00
Seit dem 21. Januar gibt es eine neue Bibelübersetzung auf dem Büchermarkt: die BasisBibel. Nach über 13 Jahren Übersetzungsarbeit liegt die Basisbibel nun in den Buchläden. Gab es zuvor schon das Neue Testament und die Psalmen als Ausgabe der BasisBibel, so ist nun auch der noch fehlende Teil des Alten Testaments erhältlich – und die BasisBibel damit komplett. Auch die Alpha-Buchhandlung in Siegen hat die neue BasisBibel bereits verkauft. Im Gespräch mit dem Kirchenkreis berichtete die Mitarbeiterin der Alpha-Buchhandlung, Dorothee Großöhme, über die neue Bibelübersetzung.  mehr...

10.02.2021 18:09
Vieles ist erschwert und vieles läuft anders oder gar nicht in diesen Zeiten. In Kontakt mit Anderen zu kommen, finden oft per Telefon, per Videokonferenz oder per E-Mail statt. Aber nur in wenigen Fällen in Präsenz, und auch dann auf Abstand und mit Maske. Seit dem erneuten Lockdown muss auch die Konfi-Arbeit im Kirchenkreis Siegen unter den Bedingungen der Corona-Krise ganz anders gestaltet werden. Hauptsächlich digital und mit viel Rücksicht auf die Katechumenen und Konfirmanden, die bereits durch den digitalen Schulunterricht beansprucht werden. mehr...

05.02.2021 10:41
Das steht über den Corona-Schutz-Empfehlungen der Evangelischen Kirche von Westfalen für die Zeit ab 15. Februar 2021. Perspektiven kirchlichen Lebens sollen damit eröffnet werden. Was heißt das für uns hier im Evangelischen Kirchenkreis Siegen?  mehr...

02.02.2021 09:41
Mirjam und Zippora vor den Bergen im Walt-Disney-Film „Prinz von Ägypten“, das eigene Erklimmen der archäologischen Stätte Masada mit Siegerländer Jugendlichen, die Gabe der Zehn Gebote am Sinai, der Berg der Seligpreisungen, Martin Luther Kings letzte Rede „Ich war auf dem Berggipfel“ und das Erstürmen des Kapitol-Plateaus in Washington am Jahresanfang - mit der ihr eigenen Leichtigkeit brachte Pfarrerin Silke van Doorn all das am Sonntag in ihrer Predigt unter. Der Anlass für den Gottesdienst in der Siegener Martinikirche: die Verabschiedung der Schulreferentin Silke van Doorn aus den Evangelischen Kirchenkreisen Siegen und Wittgenstein.  mehr...

01.02.2021 16:39
Am vergangenen Wochenende trafen sich etwa 100 Gospelbegeisterte aus dem gesamten Siegerland digital zum Gospelworkshop mit Miriam Schäfer, um gemeinsam zu singen und zu erfahren, dass Gospel auch digital funktionieren kann. In zwei Workshops am Samstag und Sonntag wurden dabei Lieder für das inbegriffene Gospelhouse-Konzert am Sonntagabend um 18 Uhr geübt, dass live aus der Rödgener Johanneskirche auf dem YouTube-Kanal der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf verfolgt werden konnte.  mehr...

01.02.2021 11:21
Wie oft haben unsere Partnerschaftsgemeinden in Tansania dieses Dankeschön in ihrer Muttersprache ausgesprochen! Es galt unserem Regionalpfarrer Martin Ahlhaus, der am 1. Februar in den Ruhestand eintritt. Nach vielen Jahren im Gemeindepfarramt im Kirchenkreis Lüdenscheid – Plettenberg wechselte Martin Ahlhaus in die Regionalstelle des Amtes für Mission, Ökumene und Weltverantwortung (MÖWE). Von Röhnsal aus, einem kleinen Dorf im sauerländischen Kierspe, bereiste er weite Teile der Welt, um den Kontakt zu Christen in unseren Partnerkirchenkreisen zu knüpfen und zu vertiefen. mehr...

29.01.2021 09:33
Im kleinen Kreis wurde am 28. Januar 2021 im Siegener Diakonieklinikum Jung Stilling, Pfarrerin und Krankenhausseelsorgerin Karin Schlemmer-Haase nach 7 Jahren aus dem Evangelischen Kirchenkreis Siegen verabschiedet. Sie wird ab Februar eine Stelle als Krankenhausseelsorgerin im Bielefelder Johannesstift antreten. mehr...

29.01.2021 08:26
Wer hätte das gedacht, dass die Jahreslosung 2021 in dem Jahr der andauernden Pandemie täglich in aller Munde ist? Egal, ob gläubig, zweifelnd, suchend oder ungläubig, fast jede und jeder hört, liest oder spricht über die Charité. Die renommierte Charité in Berlin, die Universitätsklinik, ist weit über unsere Landesgrenze hinweg bekannt und wissenschaftlich geschätzt. Sie steht mit ihrem französischen Namen für Nächstenliebe, für Barmherzigkeit.  mehr...

20.01.2021 10:23
Am vergangenen Freitagabend, den 15. Januar 2021, fand der Jugendallianzgebetsabend unter dem Motto „partnerschaftlich teilen – share“ statt. Etwas mehr als 50 Teilnehmer schalteten ihren Bildschirm ein und nahmen begeistert an dem Abend teil. So kamen Teilnehmer und Mitarbeiter aus den Siegener Freikirchen sowie dem Evangelischen Kirchenkreis Siegen digital zusammen, um gemeinsam zu beten.  mehr...

13.01.2021 08:55
Im Rahmen der aktuell verschärften Coronaschutzmaßnahmen werden die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Siegen vorerst verlängert bis zum 31. Januar 2021 keine Präsenzgottesdienste anbieten. Aufgrund der aktuellen Infektions- und Sterbezahlen in der Pandemie halten wir  mehr...



Archiv:
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003
 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren