Kontakt    

Der Ev. Kirchenkreis Siegen sucht für seine Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Beratungsfachkräfte

unbefristet in Voll- und / oder Teilzeit

Die Beratungsstelle des Ev. Kirchenkreises Siegen, mit ihren Außenstellen in Olpe und Bad Berleburg, hat die Schwerpunkte der Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und Erziehungsberatung.

Das Beratungsangebot ist offen für jedermann, unabhängig von weltanschaulicher Orientierung, Herkunft, Konfession, Familienstand und Alter.

Das sind insbesondere Ihre Aufgaben:
- Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien
- Lebensberatung und Paarberatung
- Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
- Trennungs- und Scheidungsberatung
- Kooperation / Vernetzung mit Einrichtungen der Jugendhilfe
- (Gruppen-) Angebote für Eltern, Kinder oder Fachkräfte
- Förderung der Erziehung in der Familie (Vorträge und Elternabende)
- Psychologische / beraterische Diagnostik
- Verpflichtende Beratung nach § 156 FamG
- Krisenintervention
 
Das bieten wir Ihnen:
- eine verantwortungs- und anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Tätigkeit
- ein qualifiziertes, sympathisches und motiviertes Team
- eine wertschätzende und familienfreundliche Atmosphäre
- Supervision, Intervision und Fortbildungen
- eine tarifgerechte Bezahlung nach BAT-KF
- eine betriebliche Altersversorgung sowie die üblichen Sozialleistungen im kirchlichen Bereich
  
Das wünschen wir uns von Ihnen:
- Sie haben ein abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium der Psychologie, Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder Pädagogik (Diplom oder Master)
- Sie haben bereits Erfahrung in der Beratungsarbeit oder möchten sich diese aneignen
- Sie sind teamfähig, ein Organisationstalent und möchten etwas aktiv vorantreiben
- Sie haben Spaß daran, Ihr Arbeitsfeld engagiert mitzugestalten und herausfordernde Situationen zu meistern
- Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis Kl. 3 bzw. B und der Bereitschaft den privaten PKW für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen
- Sie gehören der evangelischen Kirche an
 
 
Wir freuen uns auf eine selbstständige und verantwortungsbewusste Fachkraft, die mit ihrer wertschätzenden Grundhaltung, Offenheit, Flexibilität und ihrer Innovationsfähigkeit unser Team bereichert
 
Angesichts der anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen erwünscht. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum (15.07.2018) an den:

Ev. Kirchenkreis Siegen
Superintendentur
Burgstraße 21
57072 Siegen

Auskunft erteilt die Leiterin der Beratungsstelle:
Tel. 0271 / 25028-0