Kontakt    

 

Stille Tage im Kloster Bursfelde

 

Die Stillen Tage im Kloster Bursfelde richten sich vornehmlich an Menschen, die beruflich oder ehrenamtlich stark eingespannt sind. Aufatmen bei Gott, zur Ruhe finden und Auftanken ist das Ziel. Einzelarbeit und Stilleübungen stehen deshalb ebenso auf dem Programm wie biblische Impulse, Gespräche in Kleingruppen, kreative Angebote und ein Gottesdienst. Das evangelische Tagungshaus Kloster Bursfelde mit seiner einmaligen Atmosphäre und seiner ruhigen Lage direkt an der Weser auf halbem Weg zwischen Hannoversch-Münden und Bad Karlshafen ist ein idealer Ort, um neue Kraft zu schöpfen.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Bei der Bildung von Fahrgemeinschaften sind wir gerne behilflich.

Eine Kooperation mit „Gemeinsam unterwegs“, dem Synodalen Ausschuss für Gemeindeentwicklung im Ev. Kirchenkreis Siegen und dem Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der Ev. Kirche von Westfalen.

Termin: Pfingstmontag, 10. Juni bis Freitag, 14. Juni 2019

Leitung: Pfr. Kuno Klinkenborg

und Heike Dreisbach

Ort: Kloster Bursfelde, Klosterhof 5, 34346 Hann. Münden OT Bursfelde

Teilnahmebeitrag: 234,- € im Doppelzimmer und   278,- € im Einzelzimmer

 

 


 

Drehpunkt:

Gesprächgruppe für Männer und Frauen

 
Der Drehpunkt ist eine angeleitete Gesprächsgruppe für Männer und Frauen.

 

In vertrauensvoller Atmosphäre begegnen sich hier Menschen, die einander zuhören, sich stützen und begleiten.

 

Die Auseinandersetzung mit Fragen der persönlichen Lebensgestaltung, des Glaubens und der Gesellschaft steht im Mittelpunkt des gemeinsamen Interesses. Ein Angebot für Menschen, die auch und gerade im fortgeschrittenen Alter Neues entdecken und ihr Leben verantwortungsbewusst gestalten wollen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.
 
Zur Zeit sind freie Plätze verfügbar. Wenn Sie gerne ausprobieren möchte, ob der Drehpunkt etwas für Sie sein könnte, vereinbaren Sie mit uns einfach ein oder zwei kostenlose "Probetermine". Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Termine: Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat:
 

21.01. / 04.02. / 18.02. / 04.03. / 18.03. / 01.04. /  06.05. / 20.05. / 03.06. / 17.06. und 01.07.2019

 
Uhrzeit: jeweils von 09:30 - 11:45 Uhr

 

Ort: Ev. Gemeindehaus Bürbach, Im Wiesengarten 10, 57074 Siegen

 

Kursgebühr:  20 Euro

 

Gruppenleitung:
 
Uschi Stötzel,
Erwachsenenbildnerin
und Gestaltberaterin

 

 

 

 

Information und Anmeldung:

Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Siegen
Heike Dreisbach
0271 – 5004-275
 
 
 

 

 

 


 

I-DANCE-IT-(Y)

Tanz-Workshop

 

Tanzen schenkt Erleben, ermöglicht Ausdruck, schafft Begegnung, entwickelt spielend Identität.

I-DANCE-IT-(Y) ist ein Angebot für alle, die Freude am freien Tanzen haben. Musik und Rhythmus bringen uns in Bewegung. Dabei unterstützen kleine Bewegungsimpulse den  eigenen Ausdruck zu finden. So ermöglicht Tanzen das Erleben von: Freude, Kraft, Aufrichtung, Klarheit, Verspieltheit, Wildheit, Entspannung und vielem mehr. Es sind keine Vorerfahrungen erforderlich. Nur die Freude daran, sich zur Musik zu bewegen. Der Ganztagesworkshop ist ein Pilotprojekt. Regelmäßige Abendtermine folgen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, eine Matte, eine Decke, rutschfeste Socken oder flexible Turnschuhe, sowie einen Beitrag für das Mitbring-Buffet mit. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist.

 

Termin: Samstag, 09.März 2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr

Leitung: Marie-Luise Stephan, Tanz-und Bewegungstherapeuthin, Dance-Alive Spezialistin,

Ort: Fliednerheim, Luisenstraße 15, 57076  Siegen-Weidenau

Gruppenleiterin „I-DANCE-IT(Y)“.

Teilnahmegebühr: 35 Euro regulär (25 Euro für Menschen mit geringem Einkommen nach Selbsteinschätzung)

 

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Platzzahl begrenzt ist.

 

 

 


 

"Gott umhülle uns" -

Ein Klang-Tag zum Segen der vier Elemente

Erholung für Körper und Seele

 

Luft zum Atmen, Feuer zum Wärmen, Wasser zum Tränken und Erde zum Leben – die Grundlage unserer menschlichen Existenz, Zeichen des Segens, der der Schöpfung innewohnt. Diesem vielfältigen Segen wollen wir nachspüren. Dabei werden uns die beruhigenden und zugleich stärkenden Klänge von Klangschalen, biblische und literarische Texte, Bilder, körperliche und kreative Übungen begleiten.

Klangtage sind Angebote für Menschen, die auf eine Reise nach innen gehen und sich Zeit nehmen möchte für die achtsame Begegnung mit sich selbst, den Mitmenschen und mit Gott. Mitzubringen sind: Eine Isomatte/Yogamatte, bequeme Kleidung, zwei Decken, ein Kissen, Wollsocken und bequeme Kleidung.

 

 

 

Termin: Samstag, 13. April 2019, 10 – 15 Uhr

Leitung: Andrea Schäfer-Bottenberg, Erwachsenenbildnerin, Ergotherapeutin, Klangmassage-Praktikerin PHI und Klang-Gruppenleiterin PHI

Teilnahmegebühr: Jeweils 30 € (incl. Getränke und ein Mittagsimbiss) - Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Ort: Haus der Kirche, Burgstraße 21, 57072 Siegen

 

Info  und Anmeldung:

Heike Dreisbach

Burgstraße 21 / 57072 Siegen

Tel.: 0271 – 5004 275 / heike.dreisbach@kirchenkreis-siegen.de