Bookmark and Share

Kontakt    

 

Das 5-tägige Konficamp findet seit 2007 jedes Jahr in den Sommerferien im Sommercamp Otterndorf statt.
Es wird vom Referat für Jugend und Gemeindepädagogik des Ev. Kirchenkreises Siegen koordiniert und mit den beteiligten Gemeinden durchgeführt. Das Konficamp ist ein Baustein der Konfiarbeit.

In Groß- und Kleingruppen setzen die Jugendlichen
sich mit den Schwerpunktthemen auseinander.

Dabei bietet das Camp viele Möglichkeiten
für die kreative und spielerische Gruppenarbeit.

Die Gemeindegruppen sind in Gemeinde-Zeltdörfern untergebracht.
Neben einer intensiven Großgruppenerfahrung ist den Gemeinden wichtig,
auch als solche für die Jugendlichen erkennbar zu sein.

Das Sommercamp in Otterndorf liegt direkt hinter dem Elbe-Deich.
Es bietet für die Jugendlichen viele Möglichkeiten:

Badesee, Kanu- und Tretboot fahren, Sportplätze und Kreativangebote,
eine kleine Ponyranch und einen Fahrradverleih.

Im Konficamp arbeiten ehrenamtliche und hauptamtliche MitarbeiterInnen, Jugendliche und Erwachsene mit.
Zum Rahmen des Konficamps gehören auch MitarbeiterInnenwochenenden zur gemeinsamen Vorbereitung.

Seit einigen Jahr gibt es auch ein TRAINEE-CAMP, in dem ehemalige KonfirmandInnen auf ihre zukünftige Mitarbeit vorbereitet werden.

 


Weitere Infos gibt es im Referat für Jugend und Gemeindepädagogik des Ev. Kirchenkreises Siegen:
s.lanatowitz(at)kirchenkreis-siegen.de

 

 

 


 

Hier finden Sie die Allgemeinen Freizeitbedingungen
für das Konficamp des Ev.Kirchenkreises Siegen.