Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten - Archiv 2011    zurück

21.12.2011 11:35
Der Evangelische Kirchenkreis Siegen sucht eine Superintendentin / einen Superintendenten mehr...

08.12.2011 15:34
Mit der Entscheidung des Siegener Stadtrates im Jahr 2012 keine verkaufsoffenen Sonntage zu genehmigen, haben die Siegener Stadtverordneten mehrheitlich ein deutliches Zeichen zum Schutz des Sonntags gesetzt. „Allen, die daran mitgewirkt haben und sich zum Teil schon jahrelang für den Sonntag einsetzen, ist dafür sehr zu danken“, so Dechant Werner Wegener. mehr...

Dr. Henning Scherf08.12.2011 15:28
„Nicht jeder ist seines Glückes Schmied, sondern es ist eine große Hilfe, wenn wir, Alt und Jung, zusammen leben, aufeinander achten und zusammenrücken.“ Das war einer der Kerngedanken, die Dr. Hennig Scherf am vergangenen Montag (5.12.2011) in der Siegener Nikolaikirche als eigene Lebenserfahrung weitergab. Das Miteinander von Jung und Alt, das Gestalten von gemeinsamen Lebensträumen und Lebensräumen war Thema des diesjährigen „Neu“-Jahresempfanges des Kirchenkreises Siegen, der zu Beginn des neuen Kirchenjahres wieder in die Nikolaikirche und anschließend in die Martinikirche geladen hatte. mehr...

Kinder erkunden die Trinitatiskirche in Eiserfeld08.12.2011 15:20
In der altehrwürdigen Trinitatiskirche geht es laut zu. Fast 30 Kinder aus dem dritten Grundschuljahr sind mit Zetteln bewaffnet im Kirchenschiff unterwegs. Eine Kirchenrallye ist angesagt. Den Kindern macht es offensichtlich Spaß. Wie heißt das große Instrument, das oben auf der Empore steht? Einige Eltern und Mitarbeitende sowie Pfarrer Bernd Münker geben Tipps, die Fragen zu beantworten. mehr...

Superintendentin Annette Kurschus02.12.2011 12:54
Die Wahl von Annette Kurschus zur nächsten Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen war in vielerlei Hinsicht auch Thema der Kreissynode Siegen, die am vergangenen Mittwoch (30.11.2011) in der CVJM-Jugendbildungsstätte tagte.
Schon bei dem Grußwort der Landeskirche, das Oberkirchenrat Dr. Ulrich Möller überbrachte, kam das überragende Wahlergebnis auf der vergangenen Landessynode zur Sprache. „Alle wollen immer nur das Beste für sich haben“, so Möller in Wilgersdorf. Und: „Ihr wisst, was ihr vermissen werdet, wenn sie nicht mehr Superintendentin ist. Nun lasst ihr sie gehen, damit der ganzen Kirche die besonderen Gaben von Annette Kurschus zugute kommen.“ mehr...

Finanzausschussvorsitzender Rolf Marxmeier02.12.2011 12:43
Der Vorsitzende des Finanzausschusses Rolf Marxmeier wurde deutlich: „Ich betone es daher noch einmal, dass jegliche zusätzlichen finanziellen Belastungen, die am Ende zu Lasten der Gemeinden gehen, vermieden werden müssen.“ Der Finanzausschussvorsitzende warnte bei der Vorstellung des Haushaltes 2012 vor Begehrlichkeiten in Zeiten, wo augenscheinlich die Kirchensteuerquellen ob der guten Konjunktur sprudeln. mehr...

Synodes des Evangelischen Kirchenkreises Siegen02.12.2011 12:35
Immer wieder in gewissen Zeitabständen wird in der Kreissynode Siegen die Presbyterial-synodale Ordnung thematisiert. Diesmal war der Theologische Ausschuss gebeten, noch einmal grundsätzlich über Wesen und Kern dieses evangelischen Verfassungsmodells nachzudenken. Ein Stellungnahmeverfahren zur Änderung der Kirchenordnung veranlasste die Synode seinerzeit, dem Ausschuss diese Denkaufgabe zu übertragen. Jetzt lagen erste Ergebnisse schriftlich vor.  mehr...

Lesewettbewerb am Evau02.12.2011 12:22
Die neue Bibliothek mit Selbstlernzentrum am Evangelischen Gymnasium füllt sich. Es ist der bundesweite Vorlesetag. Die sechsten Klassen am Evau haben bereits ihre Klassensieger ermittelt. Jetzt gilt es, den Schüler oder die Schülerin auszuwählen, die das Gymnasium auf Bezirksebene im Kreis-Siegen-Wittgenstein vertritt.  mehr...

Grüner Hahn in der Kirchengemeinde Klafeld02.12.2011 12:18
Dem Umweltausschuss war die Freude sichtlich anzusehen, als Carmen Ketterl, kirchliche Umweltrevisorin für die evangelischen Landeskirchen Württemberg und Westfalen, die Urkunde der Umweltzertifizierung der Evangelischen Kirchengemeinde Klafeld unterschrieb. Die Zertifizierung gilt für vier Jahre. Dann muss sich die Kirchengemeinde erneut einer Prüfung unterziehen.  mehr...

Evangelisches Gemeindezentrum Büschergrund02.12.2011 11:53
Der vergrößerte Gemeindesaal konnte am vergangenen Sonntag (27.11.) nicht alle Gottesdienstbesucher fassen, die ins Evangelische Gemeindezentrum in der Mühlenstraße in Büschergrund gekommen waren. Pünktlich zum ersten Advent war der Anbau des Gemeindezentrums nach mehrjähriger Planung und sechsmonatiger Bauzeit fertiggestellt und konnte in einem Festgottesdienst in Dienst genommen werden. mehr...

Annette Kurschus wird neue Präses der westfälischen Landeskirche16.11.2011 19:07
Bielefeld/Westfalen. Annette Kurschus (48) wird neue Präses derEvangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Damit steht künftig zumersten Mal eine Frau an der Spitze der westfälischen Landeskirche. Mitgroßer Mehrheit entschieden sich die 186 stimmberechtigten Mitgliederder Westfälischen Landessynode am Mittwochmorgen für Annette Kurschus,die seit 2005 Superintendentin des Kirchenkreises Siegen ist. mehr...

Bernd Wagener und Rolf Christian Wangemann15.11.2011 17:04
In einem festlichen ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche Kaan-Marienborn wurden am vergangenen Freitag (11.11.2011) der evangelische Pfarrer Rolf Christian Wangemann und der katholische Dipl. Theologe Bernd Wagener in ihre Leitungsaufgaben in der TelefonSeelsorge Siegen öffentlich eingeführt.  mehr...

Reformiertes Gemeindeforum Südwestfalen15.11.2011 16:58
Am Ende eines lehrreichen Gesprächsabends zwischen Vertretern verschiedener christlicher Taufpositionen formulierte Pfarrer Armin Pulfrich aus dem Publikum das Gesprächsfazit: Evangelische Landeskirche und katholische Kirche sollten lernen, stärker zu betonen, dass die Taufe nichts bringt, wenn sie nicht persönlich angenommen und gelebt wird. Die Freikirchen sollten lernen, nicht so stark die menschliche Entscheidung zu betonen, da diese nicht das Heil bewirkt. mehr...

Oliver Berg neuer Verwaltungsleiter09.11.2011 09:29
Der verwaltungserfahrene Oliver Berg, 41 Jahre alt, wird das im Jahre 2001 gebildete gemeinsame Kreiskirchenamt der Evangelischen Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein leiten. Es hat seinen Sitz in Siegen mit einer Zweigstelle in Bad Berleburg.  mehr...

Missionsfest 2011 Oberfischbach08.11.2011 15:58
Die weltweite Arbeit der Kindernothilfe war am vergangenen Samstag und Sonntag (5./6.11.2011) Thema des Missionsfestes der evangelischen Kirchengemeinde Oberfischbach. Mit einem Vortrag, einem Film und auf Stellwänden informierte Dr. Ingrid Hruby, zuständig für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit der Kindernothilfe, über die christliche Hilfsorganisation.  mehr...

Kreismännertag 2011 in Neunkirchen-Salchendorf08.11.2011 15:56
Über erwarten gut war die Teilnahme am Männertag des Kirchenkreises Siegen, der am Samstag in der Salchendorfer Erlöserkirche stattfand. Rund 120 Männer waren der Einladung von Pfr. Christoph Dasbach gefolgt. Manfred Haunschild stellte alsdann den Männertreff des CVJM Salchendorf vor, der 2008 gegründet worden ist. In einer Video-Präsentation zeigte Jürgen Uhr Salchendorf in seiner ganzen Vielfalt. mehr...

50 Jahre ev. Kirchbauverein Olpe08.11.2011 15:49
Im Zeichen des Dankes stand der Festgottesdienst, den die Evangelische Kirchengemeinde Olpe am vergangenen Sonntag (6.11.2011) feierte. 50 Jahre Evangelischer Kirchbauverein Olpe war für die Kirchengemeinde Grund, Rückblick zu halten und, trotz schwieriger gewordenen Verhältnisse, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.  mehr...

04.11.2011 12:28
 mehr...

Presbyteriumswahlen 5. Februar 201204.11.2011 12:12
 mehr...

Reformiertes Gemeindeforum Südwestfalen28.10.2011 10:50
Zu einem Podiumsgespräch über das Thema „Was geschieht bei der Taufe“ lädt das Reformierte Gemeindeforum Südwestfalen ein. Der Gesprächsabend findet am Donnerstag, 10. November, 18–21 Uhr, im ev. Gemeindehaus der Kirchengemeinde Ferndorf, Ferndorfer Straße 66, 57223 Kreuztal-Ferndorf statt. mehr...

Visitation in der Ev. Kirchengemeinde Gosenbach26.10.2011 14:47
Fast eine ganze Woche lang war der Evangelische Kirchenkreis Siegen vom 16. bis 21. Oktober zu Gast in der Kirchengemeinde Gosenbach. Mit einem gut besuchten Gottesdienst am Sonntagmorgen, den der Gemischte Chor und der Chor „Taktvoll“ musikalisch bereicherten, begann die Visitation. 29 Besuchstreffen folgten, um die vielen Gruppen, Kreise und Einrichtungen der Kirchengemeinde kennen zu lernen. mehr...

Lutherreise nach Wittenberg26.10.2011 14:45
„Luther nachspüren“ lautete der Titel einer fünftägigen Bildungsreise des Evangelischen Kirchenkreises Siegen. 26 Gemeindeglieder aus dem Kirchenkreis und 8 Gäste der Kirchengemeinde Buschhütten aus dem tansanischen Partnerkirchenkreis Magharibi besuchten jetzt unter Leitung von Pfarrer Dr. Detlef Metz die wichtigsten mit dem Leben des Reformators verbundenen Städte von Erfurt über Eisleben, Wittenberg – mit der neu konzipierten Ausstellung im Lutherhaus – und Torgau. mehr...

1. Konfi-Night in Büschergrund26.10.2011 14:41
280 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den Kirchengemeinden Freudenberg, Trupbach-Seelbach, Oberholzklau, Oberfischbach und Olpe erlebten jetzt im Schulzentrum Büschergrund die erste Konfi-Night ihrer Kirchenkreisregion. „Wer bin ich und was hat Gott damit zu tun“, lautet das Thema, das die Pfarrerinnen und Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinden gemeinsam mit der Jugendreferentin Kerstin Klein und dem Jugendreferenten Volker Peterek ausgewählt hatten. mehr...

Auf den Spuren Calvins26.10.2011 14:34
20 Teilnehmer aus der Ev. Kirchengemeinde Niederdresselndorf und aus anderen Gemeinden des Kirchenkreises Siegen waren im September mit Pfr. Rainer Heuschneider unterwegs auf den Spuren der Reformation in der Schweiz und in Frankreich. Die Studienreise diente dazu, die Reformatoren Johannes Calvin und Huldreich Zwingli besser kennenzulernen.  mehr...

Bach-Chor Siegen26.10.2011 14:32
Der Bach-Chor Siegen hatte die Martinikirche wieder in ein klangvolles Aufnahmestudio verwandelt um eine neue CD zum `Jahr der Kirchenmusik 2012´ und zum 500-jährigen Reformations-Jubiläum zu produzieren. Unter dem Titel des Luther-Zitats "Davon ich singen und sagen will" ist diese CD ganz dem großen Reformator und Vater der evangelischen Kirchenmusik Martin Luther gewidmet. mehr...

Konfis aus Müsen, Dahlbruch und Hilchenbach erhalten Innovationspreis05.10.2011 15:51
Die Freude steht den Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Müsen, Dahlbruch und Hilchenbach mit ihren Pfarrern Hans-Jürgen Uebach und Andreas Weiß sowie der Jugendreferentin Uschi Massow ins Gesicht geschrieben, als sie jetzt im Freibadgottesdienst den diesjährigen „Innovationspreis Konfirmandenarbeit“ der Evangelischen Kirche von Westfalen überreicht bekamen. Pfarrer Thomas Böhme-Lischewski, Leiter des Fachbereichs Konfirmandenarbeit des Pädagogischen Instituts der westfälischen Landeskirche, kam eigens nach Müsen, um den Preis zu überreichen und zu gratulieren. mehr...

Pfarrer Hans-Martin Trinnes und seiene Ehefrau Anneliese05.10.2011 15:48
In einem Festgottesdienst wurde am vergangenen Erntedankfest (2.10.2011) Pfarrer Hans-Martin Trinnes in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Niederschelden in den Ruhestand verabschiedet.
18 Jahre und siebeneinhalb Monate war er den Menschen Pfarrer, Seelsorger und Hirte in der Kirchengemeinde. Trinnes: „Wir haben gemeinsam viele schöne Gottesdienste gefeiert und nach Wegen gesucht, wie die Gemeinde wachsen kann. Wir haben nach Gottes Wort und Willen gefragt sowie mit- und füreinander gebetet.“  mehr...

Besichtigung der Firma SMS Siemag in Hilchenbach05.10.2011 15:42
Eine Betriebsbesichtigung des in Hilchenbach ansässigen Unternehmens SMS – Siemag stand jetzt (15.9.2011) auf der Tagesordnung des synodalen Ausschusses „Wirtschaft und Soziales“ des Evangelischen Kirchenkreises Siegen. Verstärkt wurde der kirchliche Fachausschuss von Pfarrerinnen und Pfarrern, die sich dafür interessierten, wo etliche ihrer Gemeindeglieder arbeiten. Auch Superintendentin Annette Kurschus nutzte die Gelegenheit, sich einmal mehr über das Wirtschaftsleben der Region zu informieren. mehr...

Bach-Chor Siegen05.10.2011 15:36
Der Bach-Chor Siegen präsentiert sein neues Programm für das 2. Halbjahr 2011 mit einer reichhaltigen Palette unterschiedlichster Kirchenmusikveranstaltungen. Unter dem Motto „Musik ist die Kurzschrift der Seele“(Leo Tolstoi) erwarten den interessierten Zuhörer Kantaten-Gottesdienste, Chorkonzerte mit Orchester und a-capella, sowie zum 60-jährigen Jubiläum der Martini-Orgel zahlreiche Konzerte an diesem so brillanten und vielseitigen Instrument.  mehr...

25 Jahre EFL05.10.2011 15:32
Mit einem Festgottesdienst in der Martinikirche Siegen feierte jetzt (22.9.2011) die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) des Evangelischen Kirchenkreises Siegen ihr 25-jähriges Bestehen. „So sind wir, so arbeiten wir: nah bei den Menschen, fachkompetent, mit evangelischer Grundhaltung“ heißt es im Leitbild der kirchlichen Einrichtung entsprechend dem Beschluss der Kreissynode am 28. November 1984. Damals rief das Entscheidungsgremium des Kirchenkreises auf Initiative der Martinikirchengemeinde und der Telefonseelsorge Siegen unter der Leitung des späteren Superintendenten Helmut Flender die Beratungseinrichtung ins Leben. mehr...

Konficamp Otterndorf05.10.2011 15:15
Die Begeisterung ist ihnen noch immer anzusehen, wenn sie vom Konficamp in Otterndorf erzählen, obwohl es schon einige Wochen hinter ihnen liegt. Was sie dort erlebten, hat sie begeistert. Es sind Jugendliche unter 16 Jahren, die ihr Interesse an der evangelischen Jugendarbeit entdeckt haben und nun erstmals ein Sommercamp als Trainees mit einem eigenen Ausbildungsprogramm erlebten.  mehr...

Andrea Müller und KMD Ute Debus12.09.2011 17:06
Wie es von der Kantorei Siegen nicht anders zu erwarten ist, fehlen auch im Programm der kommenden Saison die Konzerte zu den großen kirchlichen Festen ebenso wenig wie die Kantaten. „Church Concert – Ensemble lirico“ heißt es schon am Sonntag, 9. Oktober 2011, 20 Uhr, in der Nikolaikirche Siegen. Das Ensemble „lirico“ wurde 1993 von Mario Mammone (Gitarre) und Johannes Lemke (Klarinette, Saxophon) gegründet. Ergänzt durch Sebastian Räther (Kontrabass) und Marco Bussi (Drums) liegt der Schwerpunkt laut Programmheft auf eigenen Kompositionen, die sich zwischen lyrisch-nachdenklichen Sounds und rhythmisch-impulsiven Grooves bewegen.  mehr...

CVJM-Generalsekretär Dr. Roland Werner12.09.2011 16:50
„Mit dem Herzen dabei ... glauben, leben, weitergeben“, hieß es am vergangenen Samstagabend (3. September 2011) in der Erlöserkirche in Neunkirchen-Salchendorf. Etliche Mitarbeitende der Kirchengemeinde Neunkirchen und der CVJM-Vereine Neunkirchens aber auch weitere Interessierte waren gekommen, um Dr. Roland Werner, den neuen Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes in Deutschland, kennen zu lernen und von seinen Glaubenserlebnissen zu erfahren. mehr...

Tinka Greve leistet freiwilligen Friedensdienst21.07.2011 16:05
Tinka Greve ist gespannt. In Gedanken überlegt sie, was alles in den Koffern Platz finden muss. Die Impftermine hat sie überstanden. Am 5. August besteigt die frisch gebackene Abiturientin aus Siegen ein Flugzeug und fliegt nach Quilmes, einen Vorort der Millionenstadt Buenos Aires. Dort wird sie für ein Jahr in einer evangelischen Kindertagesstätte arbeiten und die alltäglichen Aufgaben einer Erzieherin übernehmen.  mehr...

Ehrenamtlich Mitarbeitende unter Generalverdacht21.07.2011 16:01
Es brodelt unter den Mitarbeitenden in der Jugendarbeit im Kreis Olpe. Die evangelische Jugendarbeit und der Bund Deutscher Katholischer Jugend, aber auch andere Jugendverbände sind verärgert darüber, was der kommunale Jugendhilfeausschuss des Kreises Olpe verlangen will. Alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Jugendarbeit sollen künftig ein erweitertes amtliches Führungszeugnis vorlegen. mehr...

www.andachtensommer.de21.07.2011 15:44
Am ersten Ferienwerktag, am Montag, 25. Juli 2011, startet ein neues kirchliches Sommerprojekt im Siegerland und auch darüber hinaus. 44 Jugend-Sommer-Andachten, für jeden Ferientag eine, haben Jugendliche, Ehrenamtliche in der Jugendarbeit und Hauptamtliche der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf und des Evangelischen Kirchenkreises Siegen verfasst. mehr...

Klingelbeutel für Pflegekreis Wilnsdorf21.07.2011 15:42
Einen ganzen Monat lang reichte die Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf in jedem Gottesdienst den Klingelbeutel durch die Bänke. Gesammelt wurde für den Pflegekreis Wilnsdorf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 2.500 Euro überreichte jetzt Pfarrer Christoph Dasbach an die Vorstandsvorsitzende des Pflegekreises Elke Manderbach, die sich herzlich bedankte.  mehr...

Peter Dietermann, Herbert Scheckel und Klaus Seidenstücker21.07.2011 15:38
Peter Dietermann, Pfr. Herbert Scheckel und Pfr. i.R. Klaus Seidenstücker leiten seit kurzem die Notfallseelsorge Siegerland mit ihren acht ehrenamtlich Mitarbeitenden.
Seit fast 15 Jahren gibt es die Rufbereitschaft der Notfallseelsorge im Siegerland und sie gehört heute zum festen Bestandteil des hiesigen Rettungswesens. mehr...

Dorothee Pfrommer, Silke Gütlich und Anja Hillebrand21.07.2011 15:31
Über 50 ehrenamtlich Mitarbeitende wurden am vergangenen Samstag (9.7.) von der Leiterin des Referates für Jugend- und Gemeindepädagogik des Evangelischen Kirchenkreises Siegen Anja Hillebrand und der Leitenden Sekretärin des CVJM-Kreisverbandes Siegerland Dorothee Pfrommer herzlich in der Arche des Evangelischen Gymnasiums Weidenau begrüßt.  mehr...

Stiftung Triebwerk Neunkirchen21.07.2011 15:25
Ob es das Fußball-Camp ist, eine Freizeit in Sardinien, in der Lindenmühle oder der Mitarbeiter Grundkurs – mit kleinen und zunehmend größeren Beträgen bezuschusst die Stiftung Triebwerk, eine Einrichtung der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Neunkirchen und der örtlichen CVJM-Vereine, die evangelische Jugendarbeit in Neunkirchen. 54 Projekte waren es in den vergangenen vier Jahren, für die Auszahlungen in Höhe von insgesamt rund 25.000 Euro vorgenommen werden konnten.  mehr...

Theaterkiste des Evangelischen Gymnasiums Siegen-Weidenau08.07.2011 14:11
Sie probt wieder seit einigen Monaten, die THEATERKISTE des Evangelischen Gymnasiums Weidenau, verstärkt durch Schülerinnen und Schüler des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums und der Berta-von-Suttner-Gesamtschule. Insgesamt neun Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren haben sich vorgenommen, unter der Leitung von Heinrich Waegner das neue Stück „Der kleine Prinz“ nach Antoine de Saint-Exupéry am Mittwoch, 20. und Donnerstag, 21. Juli, auf die Bretter des LŸZ-„Schauplatzes“ zu bringen. mehr...

40 Jahre Kirche Würgendorf08.07.2011 14:06
Die Kinder des Kindergottesdienstes in Würgendorf sangen kräftig aus allen Kehlen: „Hier bei uns, da geht es fröhlich zu“. Sie gestalteten den Festgottesdienst am Sonntagmorgen (3.6.2011) mit, der die Festtage rund um die Evangelische Kirche Würgendorf abschloss. mehr...

08.07.2011 12:56
Die evangelischen Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein mit zusammen über 166.000 Gemeindemitgliedern haben ihre administrativen Bereiche in ein gemeinsames Kreiskirchenamt zusammengefasst. Neben den Verwaltungsarbeiten für 45 Kirchengemeinden und rund 90 Pfarrstellen werden dort zudem die Verwaltung von 62 Kindergärten sowie die Verwaltung eines Gymnasiums wahrgenommen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Verwaltungsleiter (m/w) für das Kreiskirchenamt mit Sitz in Siegen und einer Zweigstelle in Bad Berleburg gesucht. mehr...

Pfarrer i.R. Dr. h.c. Ulrich Weiß gestorben04.07.2011 15:48
Der Evangelische Kirchenkreis Siegen trauert um Ulrich Weiß, der am Donnerstag, 30. Juni 2011, im Alter von 70 Jahren starb. Wie kaum ein anderer Pfarrer hat er den Kirchenkreis mit Leben gefüllt und geprägt. Er war ein außerordentlich belesener Theologe, der besonders der reformierten Theologie, wie sie im Heidelberger Katechismus zusammengefasst ist, verbunden war. mehr...

Superintendentin Annette Kurschus04.07.2011 15:38
In ihrem Jahresbericht vor der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Siegen stellte Superintendentin Annette Kurschus in Anlehnung an die Losung des diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentages die Frage: Wo schlägt gegenwärtig unser Herz als Evangelischer Kirchenkreis Siegen? Damit verbunden waren die Fragen, „wofür haben wir unsere Kraft eingesetzt, unsere Fantasie, unsere Zeit? Was haben wir mit Leidenschaft weitergebracht? Was haben wir ins Werk gesetzt – welche Pläne geschmiedet?“ Oder: „Was macht uns immer wieder Hoffnung?“  mehr...

Synode des Evangelischen Kirchenkreises Siegen04.07.2011 15:30
Das Thema „Taufe“ nahm die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Siegen, die am Mittwoch, 29. Juni 2011, in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilgersdorf tagte, in den Fokus. Ein Thema, das die Evangelische Kirche von Westfalen und die Evangelische Kirche in Deutschland in diesem Jahr besonders beschäftigt. mehr...

Qualifizierungsmaßnahme für Integrationsfachkräfte04.07.2011 15:25
16 Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme für Integrationsfachkräfte von DRK-Kinderklinik Siegen und Evangelischem Kirchenkreis Siegen haben Fortbildung mit Erfolg abgeschlossen  mehr...

700 Jahre Martinikirche Siegen22.06.2011 12:26
Das älteste erhaltene schriftliche Zeugnis, in dem die Martinikirche Siegen erwähnt wird, ist die Urkunde vom 3. Juni 1311. Ausgestellt hat sie der damalige Pastor Johannes der Pfarrei St. Martini zu Siegen. In der Urkunde ist festgehalten, welche Zinszahlungen beispielsweise aus Orten und Höfen des Bezirks Siegen zum Fest des Hl. Martin in der Winterzeit fällig waren. mehr...

Klimaschutzförderpreis22.06.2011 12:18
Für ihre Umwelt- und Klimaschutzaktivitäten im Zeichen des „Grünen Hahnes“ wurden jetzt die Evangelischen Kirchengemeinden Klafeld und Kaan-Marienborn gemeinsam mit dem geteilten zweiten Platz im Rahmen des Klimaschutzförderpreises der Fachinnung Sanitär-Heizung-Klima im Kreis Siegen-Wittgenstein und der Stadt Siegen im Haus der Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd ausgezeichnet. mehr...

Solarstrom vom Gemeindehaus22.06.2011 12:15
Zusätzliche Solarmodule für das Evangelische Gemeindehaus und die Kindertagesstätte Damaschkestraße in Siegen hat eine Familie der Martini-Kirchengemeinde gespendet. „Das ist ein guter Tag für unsere Gemeinde und ein guter Tag für die Umwelt, die Schöpfung Gottes“, freute sich der Pfarrer. Er stellte jetzt Kindern der evangelischen Kindertagesstätte und der Frauenhilfe die neue Solaranlage vor. mehr...

98. Jahresfest des Bezirksverbandes der Siegerländer Frauenhilfen22.06.2011 12:11
In der gut gefüllten Martinikirche in Siegen feierte jetzt (Mittwoch, 8. Juni 2011) der Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfen sein 98. Jahresfest. In den vergangenen Jahren, so Vorstandsvorsitzende Erika Denker bei ihrer Begrüßung, hätten nur die vier größten Kirchen im Siegerland für die Jahresfeste des Bezirksverbandes genügend Platz geboten. Mittlerweile sei die Auswahl an Kirchen etwas größer geworden, um die mit den Jahren etwas kleiner gewordene Festgemeinde aufzunehmen. mehr...

100 Jahre Blaues Kreuz Siegerland22.06.2011 12:06
Der Kreisverband des Blauen Kreuzes im Siegerland feierte kürzlich sein 100-jähriges Bestehen mit einem Veranstaltungsreigen in der Weidenauer Bismarckhalle. Das Gesamtmotto lautete: „Blaues Kreuz – Suchtkrankenhilfe: Befreit leben lernen“. mehr...

25 Jahre EFL Siegen22.06.2011 11:38
Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Vorgehensweisen. Mit einem Benefiz-Theaterstück eröffnete die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) des Evangelischen Kirchenkreises Siegen jetzt die Veranstaltungen anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens. mehr...

Martinikirche Siegen06.06.2011 15:16
Viel erlebt hat die alte Martinikirche in Siegen, die seit 700 Jahren auf einem Felsrücken in der Unterstadt Wind und Wetter trotzt. Vom 12. bis 19. Juni will die Martini-Kirchengemeinde das Jahrhundertjubiläum ihrer Kirche feiern.In einer Urkunde aus dem Jahre 1311 wird sie erstmals erwähnt und „die Pfarrkirche St. Martin von Siegen außerhalb der Stadtmauern“ genannt. Experten vermuten jedoch, dass die Kirche eine größere Vorgängerin hatte und somit über 1000 Jahre alt ist. mehr...

Zwei Frauen stellen sich zur Wahl27.05.2011 18:25
Westfalen. Zwei Frauen kandidieren für das Präses-Amt der Evangelische Kirche vonWestfalen (EKvW): Superintendentin Annette Kurschus (48) aus Siegen und Angelika Weigt-Blätgen (55), leitende Pfarrerin der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V.(Soest). Am Freitag (27.5.) haben sie sich in Dortmund der Presse vorgestellt.  mehr...

Jan Becker (Foto Margret Witzke)26.05.2011 15:16
Siegen. Ein unglücklich verliebter Kontrabassist. Seine ganze Existenz hängt an der Sopranistin Sarah. Aber die hängt am Tenor. Ein urkomisches, berührendes Stück - zu erleben am Freitag, 27. Mai, ab 20 Uhr im Apollo-Theater an der Morleystraße 1. mehr...

Partnerkirchengemeinde Molweni/Südafrika23.05.2011 19:32
25 Jahre ist es her, als eine kleine Delegation aus Kreuztal ihre Koffer packte und sich auf den Weg nach Südafrika machte. Auf die Siegerländer wartete kein Urlaubsvergnügen, sondern harte Arbeit unter der afrikanischen Sonne. Sie wollten den Menschen in dem Zuludorf St. Faith’s zu sauberem Trinkwasser verhelfen. Seinen Anfang nahm das abenteuerliche Unternehmen 1984 mit einer kleinen Begegnung im Eine-Welt-Laden Siegen. Friedhelm Knipp, Bauingenieur aus Kreuztal und dort Finanzkirchmeister der evangelischen Kirchengemeinde, traf Cathy Buchholz, eine farbige Missionarsfrau aus Südafrika. mehr...

Heiner Meilwes20.05.2011 12:52
Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der TelefonSeelsorge Siegen. Gemeinsam mit Pfarrer Helmut Flender, dem späteren Superintendenten des Kirchenkreises Siegen, baute er die ökumenische Einrichtung in der Region mit auf. Jetzt (17.5.2011) wurde Heiner Meilwes nach 32 Dienstjahren in einem Dank-Gottesdienst in der Christuskirche in der Dautenbach von Superintendentin Annette Kurschus und dem kath. Pfarrer Wolfgang Winkelmann in den Ruhestand verabschiedet und von seinem Dienst entpflichtet. mehr...

Rd. h. c. Ulrich Weiß20.05.2011 12:41
Im Rahmen einer Feier wurde jetzt Pfr. i. R. Ulrich Weiß von der Dekanin Prof. Dr. Petra M. Vogel der akademische Grad Doktor der Philosophie honoris causa verliehen. Mit Ulrich Weiß hat die Universität Siegen ihren 28. Ehrendoktor vergeben. Für den Fachbereich Evangelische Theologie, der zu der neu gegründeten Philosophischen Fakultät gehört, ist es die erste Ehrenpromotion überhaupt, die bislang angeregt wurde. Bemerkenswert ist bei dieser Ehrung, dass Weiß seine besonderen Forschungsleistungen nicht in einem rein akademischen Umfeld erbracht hat.  mehr...

11.05.2011 11:28
Als eine Herausforderung auch für die Kirche sieht der Ausschuss für Wirtschaft und Soziales des Evangelischen Kirchenkreises Siegen die zunehmende Armut, insbesondere die Kinderarmut im Kreis Siegen-Wittgenstein. Alle Pfarrerinnen und Pfarrer sowie weitere Einrichtungen in den Kirchengemeinden und dem Kirchenkreis wurden angeschrieben und nach ihren Erfahrungen zum Thema Kinderarmut befragt. In den nächsten Wochen erfolgt die Auswertung der Rückmeldungen.  mehr...

Dr. Niklaus Peter11.05.2011 11:25
Karl Barth (1886-1968) ist einer der bedeutendsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Dr. Niklaus Peter, verheiratet mit Vreni Peter, geborene Barth, einer Enkelin des großen Theologen, sah das nicht immer so. Der Zugang zu Barths theologischem Denken war für ihn schwierig und die 10.000 Seiten seiner „Kirchlichen Dogmatik“ furchterregend. Erst im Laufe seines Theologiestudiums erkannte er den Wert der Barthschen klassischen Dogmatik mit ihrer intensiven Gegenwartsbezogenheit. mehr...

Geschäftsführer der Notfallseelsorge Peter Dietermann und Psych. Andy Trägner10.05.2011 16:17
Plötzlich und unerwartet stirbt ein Lehrer auf einer Klassenfahrt. Ein Schulbus kollidiert mit einem LKW auf der Autobahn, der Busfahrer stirbt noch an der Unfallstelle. Nicht immer sind es die extremen Situationen wie ein Amoklauf an einer Schule mit vielen Toten und Verletzten wie seinerzeit in Erfurt, Emsdetten oder Winnenden, die die Einsatzkräfte bis an den Rand des Erträglichen herausfordern und belasten – Gott sei Dank. mehr...

Heike Tönnes, Erika Heinbach, Gabriele Gaumann04.05.2011 15:37
Mehrere Wochen schleicht die junge Frau um das Telefon, bis sie endlich zum Hörer greift. „Ich habe eine Lebenskrise, fühle mich ständig niedergeschlagen, kann zurzeit nicht arbeiten gehen, weiß nicht mehr weiter und suche Hilfe. Was kann ich tun? Gibt es irgendeine Selbsthilfegruppe, wo ich mich anschließen könnte?“ Heike Tönnes von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS), die im Evangelischen Kirchenkreis Siegen der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle zugeordnet ist, informiert die Ratsuchende über die unterschiedlichen Hilfsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Selbsthilfegruppenarbeit aber auch über professionelle Unterstützungsangebote. mehr...

Besuch aus Tansania im Evangelischen Kirchenkreis Siegen04.05.2011 15:32
Karibu heißt „willkommen“ auf Kisuaheli, und man hört es derzeit im Evangelischen Kirchenkreis Siegen an vielen Orten. Karibu - willkommen sind derzeit 13 Tansanier aus dem Partnerkirchenkreis Magharibi, die vom 15. April bis 7. Mai zu Gast im Kirchenkreis Siegen sind. Jetzt statteten die Gäste, die in unterschiedlichen Kirchengemeinden in Familien beherbergt sind, Superintendentin Annette Kurschus im Haus der Kirche einen Besuch ab. Auch im Haus der Kirche hieß es herzlich „karibu“. Die Superintendentin beschrieb den Aufbau des mit 130.000 Gemeindegliedern größten Kirchenkreises der Evangelischen Kirche von Westfalen und erläuterte die Arbeit in der Superintendentur, der Verwaltung und den Referaten des Kirchenkreises.  mehr...

Prof. Dr. Peter Wick20.04.2011 10:44
Auf eine kulturhistorische Reise in die vorchristliche römische und griechische Geschichte des Mahls am Abend nahm jetzt (14.4.2011) Prof. Dr. Peter Wick seine recht zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer mit. Das Reformierte Gemeindeforum (ehemals Reformierte Konferenz) Südwestfalen hatte ins Evangelische Gemeindezentrum der Christuskirche am Siegener Wellersberg eingeladen, um über Bedeutung und Form des Abendmahls nachzudenken.  mehr...

Erweiterungsbau des Evangelischen Gymnasiums Siegen13.04.2011 14:33
Bei strahlendem Frühlingssonnenschein konnte das Evangelische Gymnasium Weidenau am 8. April 2011 einen ganz großen Tag begehen. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie einige Eltern hatten sich auf dem Schulhof versammelt, um die Schlüsselübergabe für den neuen Erweiterungsbau zu erleben. Die Big Band des Gymnasiums unter der Leitung von Hartmut Sperl ließ den passenden Sound erklingen.  mehr...

Kindertagesstätte Hinter dem Wäldchen in Siegen-Bürbach13.04.2011 14:30
Kräftig klang es aus den Kehlen vieler Kindergartenkinder: „Die Architektenmaus zeichnet die Pläne für das neue Haus.“ Sie haben das Lied während der Bauphase ihres Kindergartens gelernt. Jetzt feierten Jung und Alt die Indienstnahme des An- und Umbaus der evangelischen Kindertagesstätte Hinter dem Wäldchen in Bürbach.  mehr...

Gerhield Jung liest im Kirchenladen13.04.2011 14:20
Viele Frauen und auch einige Männer ließen sich Anfang März in den Kirchenladen „OffenBar“ zu einer besonderen Lesung locken. Eingeladen hatte der Frauenausschuss des Ev. Kirchenkreises zu einem literarischen Abend am „Internationalen Frauentag“, bei dem das Land Chile und vor allem seine Dichterinnen und Schriftstellerinnen im Mittelpunkt standen. mehr...

Richtfest Evangelisches Familienzentrum Schatzkiste in Neunkirchen22.03.2011 11:42
Richtfest feierte jetzt das Familienzentrum Schatzkiste der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen. Die Kinder fanden es spannend, einige Wochen eine Baustelle an ihrem Familienzentrum zu erleben. „Wir wollen heute Richtfest feiern“ erklang ein fröhliches Lied aus den Kinderkehlen. Beate Klein, Leiterin des Familienzentrums, begrüßte die vielen Eltern und Gäste an der Baustelle.  mehr...

Notfallseelsorgerin Martina Schmitt22.03.2011 11:40
Ein Zeitungsartikel machte die Rettungssanitäterin Martina Schmitt auf die Notfallseelsorge Siegerland aufmerksam. Notfallseelsorge sucht Verstärkung, hieß es dort. Sie suchte den Kontakt zur Notfallseelsorge Siegerland, informierte sich über diesen besonderen Seelsorgedienst und zeigte Interesse an der einjährigen Ausbildung, die 14 Module umfasst. Es erfolgen Gespräche mit dem Ergebnis, dass die Kredenbacherin zur Ausbildung zugelassen wurde.  mehr...

Verwaltungsleiter Hartmut Menzel gestorben17.03.2011 11:31
Nach kurzer schwerer Krankheit, aber dennoch unerwartet starb am 14. März 2011 der Verwaltungsleiter des Kreiskirchenamtes der Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein Hartmut Menzel im Alter von 57 Jahren.
Am 1. März 2002 übernahm Hartmut Menzel die Leitung des Kreiskirchenamtes der Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein. Unter seiner Regie wuchsen die beiden ehemaligen Kreiskirchenämter in einer Phase des Umbruchs zu einer modernen und leistungsfähigen Verwaltung zusammen. mehr...

Schmiedemeister Josef Vollmer am Schmiedefeuer17.03.2011 11:09
Die Gottesdienstbesucher der Evangelischen Kirche in Olpe waren ein wenig irritiert. Irgendetwas war anders als sonst. Und dann fiel ihnen die Veränderung auf. Ein etwa drei Meter hohes Turmkreuz hat seinen Platz hinter dem Altar gefunden. Irgendwie wirkt es dort doch etwas ungewöhnlich, wenn nicht gar störend. Presbyterin Doris Thieme kennt sich aus: „Der endgültige Platz des Kreuzes ist natürlich die Kirchturmspitze. Es jetzt dort anzubringen, wäre sehr teuer. Im nächsten Jahr, wenn die Fugen der alten Backsteinkirche saniert werden sollen, erhält das ganze Kirchengebäude ein Baugerüst. Dann wird das neue Kreuz auf der Spitze des Kirchturms befestigt.“ mehr...

Ökumenischer Warenkorb Olpe07.03.2011 11:22
„Es gibt nichts Gutes – außer man tut es“ lautete das Motto, mit dem am 24. Mai 2000 in Olpe der erste Öffnungstag des Ökumenischen Warenkorbes angekündigt wurde. Seit dem gaben ehrenamtlich Mitarbeitende immer zweimal im Monat im evangelischen Gemeindehaus in der Frankfurter Straße Lebensmittel ab an Menschen, die der Unterstützung bedürfen. In den Räumen der Jugendetage wurde es jedoch zunehmend zu eng. Daher ist die Initiative froh, dass nun in neu angemieteten Räumen in der Martinstraße 45 die Waren ausgegeben werden können. mehr...

Autobahnkirche Siegerland - Erster Spatenstich04.03.2011 10:08
Das Projekt „Autobahnkirche Siegerland“ verlässt die Planungsphase und kommt in die Bauphase. Am Dienstag, 1. März 2011, 17 Uhr, fand der erste Spatenstich in einer Feierstunde auf dem 500 qm großen Grundstück an der A 45 am Rande des Autohofes Wilnsdorf statt. Eine stattliche Anzahl von Menschen, darunter viele Mitglieder des Fördervereins Autobahnkirche Siegerland, Landrat Paul Breuer und Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler, wurden feierlich von einem Blechbläserensemble begrüßt. mehr...

Siegener Ostergarten 201117.02.2011 16:06
Siegener Ostergarten vom 3. bis 24. April 2011  mehr...

Taufstein evangelische Kirche Olpe03.02.2011 17:01
Wer in seinem Leben nicht frühzeitig als Kind oder spätestens als Jugendlicher mit Kirche, Religion und Glauben in Berührung kommt, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit kaum eine Chance, in späteren Lebensjahren ein positives Verhältnis zu Kirche und Religion zu entwickeln. Dies gilt über die innere Einstellung hinaus für die Beteiligung am kirchlichen Leben überhaupt und insbesondere an den Gottesdiensten. Mit dieser Einschätzung des Sozialwissenschaftlichen Institutes der EKD wartete jetzt Prof. Dr. Hans-Martin Lübking, Leiter des Pädagogischen Institutes der Evangelischen Kirche von Westfalen, in der Pfarrkonferenz des Evangelischen Kirchenkreises Siegen auf.  mehr...

Superintendentin Kurschus (Bildmitte) überreicht die Vereinigungsurkunden03.02.2011 16:50
Dankbar und voller Zuversicht feierte jetzt (30.1.2011) die zum 1. Januar 2011 neu gebildete Ev.-Ref. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf die gelungene Vereinigung der beiden ehemaligen Kirchengemeinden Wilnsdorf und Rödgen in einem großen Festgottesdienst in der evangelischen Kirche Wilnsdorf. „Wenn der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen.“ zitierte der Presbyteriumsvorsitzende der ehemaligen Kirchengemeinde Rödgen Joachim Schäfer Palm 127, 1. Wichtiger als die organisatorische Vereinigung der beiden Kirchengemeinden ist für Schäfer die geistliche Arbeit der neuen Gemeinde. mehr...

Faustlos in der Kita Achenbach03.02.2011 16:46
Der „ruhige Schneck“ und der „wilde Willi“, das sind die beiden niedlichen Handpuppen, die sich zusammen mit viel Unterrichtsmaterial im „Faustlos-Koffer“ verstecken. Die Plüschkameraden kommen bei den „kleinen Leuten“ im Vorschulalter besonders gut an – sollen sie auch, dienen sie doch den Kindern als wichtige Identifikationsfiguren im „Faustlos“-Programm. „Faustlos“ ist ein wissenschaftlich fundiertes Curriculum, das vom Heidelberger Präventionszentrum bundesweit vertrieben wird und zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen in den Bereichen Einfühlungsvermögen, Impulskontrolle und Umgang mit Ärger und Wut eingesetzt wird. mehr...

Pfarrerin Jutta Ostermann03.02.2011 15:40
Bereits seit Anfang April vergangenen Jahres arbeitet die Theologin Jutta Ostermann in der Siegener Diakonie. „Nach 22 Jahren als Gemeindepfarrerin reizte mich die neue Aufgabe. Zumal ich meine Erfahrungen aus fünf Jahren theologischer Geschäftsführerin der Diakonie der Hannoverschen Landeskirche einbringen kann“, beschreibt Ostermann ihre Motivation von einem Vorort Hannovers ins Siegerland zu wechseln. In der Region und in der heimischen Diakonie ist sie inzwischen angekommen. mehr...

Siegener Ostergarten 201125.01.2011 11:21
Vom 3. bis 24. April 2011 findet in diesem Jahr der Siegener Ostergarten im Bunker Höhstraße statt. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Noch ist alles ziemlich leer und nackte Betonwände verbreiten ein beklemmendes Gefühl. Doch in den kommenden Wochen verwandeln sich die kahlen Bunkerräume in einen Ostergarten. Die Geschichten von Jesu Leiden und Sterben und von seiner Auferstehung werden in den besonders gestalteten Räumen erlebbar. mehr...

Vater-Kind Freizeit Freusburg25.01.2011 11:17
Ungewöhnliche Wege beschreiten die Mitarbeitenden der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Kirchenkreises Siegen, um ihre Arbeit zu finanzieren. Unter dem Titel „fit for future oder: wie Papi lernte, die Barbie zu wickeln“ nahm die kirchliche Einrichtung an dem Projekt „Ideen Initiative Zukunft“ der Drogeriekette „dm“ teil. Die Kunden waren aufgefordert unter verschiedenen Projekten mit einer Stimmkarte ihren Favoriten auszuwählen. mehr...

25.01.2011 11:15
Auf große Resonanz stieß eine Tagesfahrt in die Ruhrmetropole Essen, die das Frauenreferat des Ev. Kirchenkreises Siegen gemeinsam mit türkisch-deutschen Vereinen in Siegen und Geisweid im Dezember angeboten hat. Rund fünfzig Frauen und einige Kinder fuhren gemeinsam in die „Kulturhauptstadt Europas 2010“ und besichtigten dort die Alte Synagoge Essen. Die ehemalige Synagoge wurde im vergangenen Jahr neu als „Haus jüdischer Kultur“ eröffnet und beherbergt Ausstellungen zu jüdischem Glauben und Leben.  mehr...



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003